Angrillen beim TCV

www.avda-foto.de

Ab Donnerstag (23.07.) wird wieder das wöchentliche TCV-Grillen beim Gerätewart Ralph abgehalten. Die Corona-Pandemie ist nicht beendet, aber hier soweit unter Kontrolle, dass die Behörden weitere Lockerungen der Kontaktbeschränkungen erlauben. Das gilt auch für unsere Outdoor-Grillabende am Donnerstag. Diese finden natürlich unter Einhaltung der Hygienevorschriften statt um uns und vor allem auch unseren Gastgeber zu schützen.

Bitte beachtet deshalb die Abstandsregel soweit möglich. Das Grillen findet draußen statt, Betreten des Hauses ist nicht erlaubt. Da deshalb auch Händewaschen schwierig ist, bitten wir euch, eigenes Desinfektionsmittel und Tücher bzw. fertige Desinfektionstücher mitzubringen. Damit können auch Tisch, Stühle etc. gereinigt werden. Wir wollen vermeiden, dass Ralph zusätzliche Arbeit hat.

Wie in den Vorjahren auch bringt jeder sein eigenes Grillgut, Salat, Getränke, Geschirr selbst mit. Damit steht einem gemütlich Beisammensein nichts im Weg.

Bleibt alle gesund!

Bildnachweis: Rechteinhaber des Bildes ist  www.avda-foto.de. Das Bild darf unter Berücksichtigung der Creative Commons Lizenz genutzt werden.

Vereinsleben unter erschwerten Bedingungen

Wir alle sind derzeit von der Corona-Krise betroffen und müssen persönliche Einschränkungen hinnehmen. Als Sportverein ist der TCV besonders von den Sicherheitsmaßnahmen betroffen: Unser Hallenbad ist derzeit geschlossen und das Tauchen kann, wenn überhaupt, nur unter erschwerten Bedingungen stattfinden. Faktisch findet derzeit kein Sporttauchen statt.

In unserem Verein geht es aber nicht nur um die Ausübung einer Sportart, sondern auch um das gemeinsame Erlebnis und um die Freundschaften die dabei entstehen.

Seit einigen Wochen findet Samstags, gegen 21:00 Uhr, ein Videochat statt. Bei diesem Chat kommen Vereinsmitglieder virtuell zusammen und tauschen sich über alltägliches aus. Die Videokamera trägt uns in die Wohnzimmer der Teilnehmer und die freundlichen Gesichter helfen ein wenig darüber hinweg, dass man sich nicht persönlich treffen kann.

Virtueller Vortrag

Dekovortrag

Dienstags ist normalerweise Trainingstag und Uwe, Roberto, Kai, Frank oder einer der anderen Trainer und Tauchlehrer treibt uns dabei durchs Becken unserer Schwimmhalle. In diesen Tagen können wir leider nicht trainieren.

Da das Hirn aber auch wie ein Muskel trainiert werden kann, hat Daniel uns zu einem virtuellen Vortrag eingeladen.

Daniel, einer unserer Tauchlehrer, hat heute einen zweistündigen Vortrag zum Thema Dekompressionstechnik über Zoom gehalten. 23 Teilnehmer haben es sich hierfür Zuhause auf Sofas, an Küchentischen und sogar im Elternzimmer im Amalie Sieveking Krankenhaus gemütlich gemacht (herzlichen Glückwunsch Nate & Heiko) und gespannt den Ausführungen gelauscht.

Wir freuen uns über die rege Teilnahme und überlegen schon Themen für weitere Vorträge.

Danke an Daniel für den tollen Vortrag.

Ausbildung 2020

Die TCV Ausbilder haben sich heute wieder zur Planung 2020 getroffen, von 9-15 Uhr wurden alle relevanten Themen gemeinsam diskutiert, erörtern, geplant und beschlossen.

An alle Interessenten: bitte gebt doch unserem Ausbildungsleider Ralf Bergemann einen Ping, wer dieses Jahr gerne an einer DTSA *-***-Ausbildung teilnehmen möchte. Die Anmeldefrist endet am 27. Jan 2020.

Die Theoriekurse finden ihr hier:

DTSA ** und *** 29. Feb und 1. Mrz beim SC Concordia durch Jens Marquart TL***

DTSA ** und *** 13. und 14. Mrz Tauchsportgruppe Ahrensburg e.V.

https://www.htsb-ev.de/termine/index2020.html

DTSA * bietet die Tauchsportgruppe Ahrensburg e.V. mehre Termin an.

Die praktische Ausbildung und Abnahme erfolgt dann durch die TCV-Ausbilder nach persönlicher Absprache und Planung.

Viele weitere SK´s, AK´s und Clubtauchevents werden bald im Kalender erscheinen.

Auf ein schönes und lehrreiches Ausbildungsjahr 2020!

 

 

SK Problemlösung in Hemmoor

Abtauchen 2019 früher als sonst

Die Kessel sind poliert, der Glühwein steht parat, das Restaurant ist reserviert:

Das diesjährige Abtauchen mit anschließendem Grünkohlessen findet bereits am 03.11. statt. Der Rest bleibt in schöner Tradition beim Alten.

Der TCV trifft sich um 11 Uhr am Tauchersteg am Hohendeicher See Zum Tauchen und Klönen.

Um 13:30 Uhr startet das Grünkohlessen in der Friesenstube.
Anmeldungen dafür nimmt Peter bis zum 24.10. entgegen.

Pro-Tipp: Eigene Becher oder Tassen für Glühwein mitbringen!

Eilmeldung: Flossenmeisterschaft 2019 fällt aus

Wie wir soeben erfahren haben, wird die “Hamburger Meisterschaft 2019 – Flossenschwimmen und Streckentauchen” in diesem Jahr nicht stattfinden.

Die Meisterschaft war ursprünglich für den 7. April geplant.

Als Begründung für die Absage wurden organisatorische Schwierigkeiten genannt.

Weitere Informationen stehen derzeit nicht zur Verfügung. Interessierte können sich direkt an den Veranstalter wenden.