Ausbildung

Die Ausbildung im Tauchclub Volksdorf e.V. erfolgt ehrenamtlich durch qualifizierte Ausbilder – vom Trainer C / Übungsleiter C bis zum TL /**/ ***.

Im Fokus unserer Ausbildung stehst du, die Sicherheit und der Spaß bei der Ausbildung. Wir bieten regelmäßig eine praktische und theoretische Tauchausbildung nach den Richtlinien des Verbandes Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST) -vom Grundtauchschein bis zum Deutschen Tauchsportabzeichen DTSA**** /CMAS ****- an.

Alle erworbenen Brevets sind zugleich Abzeichen des Tauchsportweltverbandes, der Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques (CMAS) und sind damit weltweit anerkannt. Somit steht dir und der weltweiten Erkundung der Unterwasserwelt nichts mehr im Weg.

Ergänzend dazu bieten wir regelmäßig verschiedene Spezialkurse an, die dich weiter qualifizieren und auf das nächsthöhere Brevet vorbereiten.

Neben der Ausbildung mit technischem Gerät sind wir auch in der Apnoe- Ausbildung aktiv. Bis zum DTSA Apnoe* bieten wir vom TC Volksdorf e.V. auch regelmäßig Veranstaltungen an, in denen wir die technische Tauchausrüstung durch mentales und körperliches Training ablösen und mit nur einem Atemzug die Unterwasserwelt erkunden.

Neu bei uns im Verein ist die Ausbildung zum DTSA Nitrox *. Auch hier wirst du von erfahrenen Ausbildern begleitet, um die Ausübung des Tauchsports noch sicherer zu machen.

Die Ausbilder sind verantwortlich für die Organisation, Leitung und Durchführung deiner theoretischen und praktischen Ausbildung in der Schwimmhalle sowie im Freiwasser. Des Weiteren übernimmt die Ausbildergruppe die Leitung des Hallentrainings.

Die Ausbildungstermine entnimmst du bitte der Veranstaltungsseite bzw. vereinbarst du direkt mit deinem Tauchlehrer.

Die genauen Details der Ausbildung, die Richtlinien und weitere Informationen stehen auf der Webseite des VDST bereit.

Unsere Ausbilder

Kai Hinrichs – Übungsleiter Ralf Bergemann – TL***
Ausbildungsleiter
Roberto Sola-Ferrer – TL**
     
Uwe Pietsch – TL* Martin Kopp – TL* Daniel Büsing – TL*