Kein Antauchen am 1. Mai 2021

Liebe Vereinsmitglieder,

leider muss der Vorstand mitteilen, dass es in diesem Jahr kein offizielles Vereinsantauchen am 1. Mai geben wird. Wir sind darüber wieder sehr traurig, aber die aktuelle Eindämmungsverordnung lässt keine Vereinsveranstaltungen zu. 

Bleibt alle Gesund.

Der Vorstand

Thementag Problemlösung am Schweriner See

Raben-Steinfeld – Nach unserem entspannten Antauchen in der Ostsee habe wir uns diesmal am Schweriner See an Kosie´s D.I.V.E. Basis Schwerin getroffen.
Clubtauchen mal anders oder wie der Titel schon sagt Thementag Problemlösung.

Unser Tauchlehrer Daniel hat geladen, um Ausnahmesituationen unter Wasser zu besprechen und diese dann in Teams auch unter Wasser zu simulieren.

„Thementag Problemlösung am Schweriner See“ weiterlesen

Nachttauchgang Schweriner See

Wer schon lange nicht mehr im Schweriner See tauchen war, kann hier auf 9 min unseren 45 min Tauchgang mitverfolgen. Es sind nur die Highlights drin.

Die Wassertemperatur betrug 4°C und wir beide hatte uns über die Heizwesten unter dem Trocki wirklich gefreut, aber die Hände waren trotzdem ein wenig frisch danach.

Die Sicht ist toll und das Unterwasserleben könnt ihr nun selbst sehen:

 

https://youtu.be/bYkmYW7H_rU

Danke Daniel für diesen fantastischen Tauchgang

Henry

 

P.S. extra keine Musik, damit man mit den Blubberblasen entspannen kann. Wie beim richtigen Tauchen 😉

40m Tauchgang in Midskov

Hallo zusammen,

der TCV hat am Vereinswochenende in DK wieder interessierte Taucher von Gammel nach Midskov mit dem Boot gefahren.

Besonders interessant ist dort die Abbruchkante von 25-28m.

Wer noch tiefer geht, erlebt die Ostsee auch am Tag pechschwarz aufgrund des Bodens, aber seht selbst:

Stephan & Henry als Buddyteam auf 6min zusammengefasst.

TCV trotzt dem Schietwedder

Auch das Hamburger Wetter schreckt den TCV nicht ab, ein fröhliches und entspanntes Sommerfest am Hohendeicher See zu feiern. Egal ob im Wasser oder an Land, Temperatur und Feuchtigkeit waren annähernd gleich. Nur die Sicht an Land war besser.

Nur grinsende Gesichter auf dem TCV-Sommerfest

Leider lassen sich die Fische in dieser Saison noch nicht im Massen blicken, dafür konnten die Tauchgänge zum Testen von Ausrüstung genutzt werden. Dem Regen trotzend hat Kay seinen Grill angeschmissen und die Würstchen mussten nicht roh gelutscht werden. Die Begleitgetränke gingen damit auch besser runter. Entspannte Tauchgänge, gute Gespräche unter Tauchbuddies, fröhliche Stimmung – ein gelungener Nachmittag! Beweisfotos findet ihr hier:

no images were found

 

 

Gozo 2017

Bei typischem Novemberwetter standen Dieter und ich nach einem Tauchgang am Ottisseeufer und blickten auf den See.

Beim Blick auf den See sagte ich: „Mir ist nach Urlaub.“
Worauf Dieter antwortete: „Gozo wär’ jetzt was!“
„Ja gerne, wann?“ „Juni.“

Und schon stand die Urlaubsplanung.

Mani und Tina hatten auch Zeit und so fuhren wir (Dieter, Elli, Mani , Tina und  ich) Anfang Juni nach Marsalforn.

Auf der Basis von Atlantis fühlten wir uns wie immer wohl und genossen sehr schöne Tauchgänge. Und auch sonst hatten wir viel Spaß. Wir wohnten direkt mit Meerblick in der Bucht mit schönen Sonnen- und Mondaufgängen. Das Restaurant direkt vor der Wohnung war klasse!!! Und da entstand auch das Foto.

Leider ging die Zeit viel zu schnell vorbei. Es ist nicht der letzte Gozo-Urlaub gewesen, da sind wir uns ganz sicher! Wer noch Lust hat, sage einfach Bescheid.

Wir wünschen Euch und uns noch viele schöne Tauchgänge, wo und wann auch immer.

Dieter (Tarzan), Elli, Tina, Mani (Schnecke) und Petra.

 

Dieser Artikel wurde im Namen von Petra veröffentlicht.