Archiv für die ‘Hallentraining’ Kategorie

Die Ausbilder fordern zum Tanz auf!

3 November 2017

Für alle Interessierten: Am Freitag, den 17.11.17 bietet sich die Gelegenheit, während unserer Trainingszeit in der Bundeswehrhalle, mit komplettem Geräte-Equipment verschiedene Übungen zu trainieren. Es stehen beide Trainingseinheiten zur Verfügung. Los geht es also pünktlich um 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Folgende Übungen stehen auf dem Programm und können, unter Anleitung der Ausbilder, trainiert und vertieft werden:

  • Die Feinheiten beim Boje setzen (wer hat, bitte Spool & Boje mitbringen. Die Boje kann aber natürlich auch ohne Spool gesetzt werden)
  • Alternative Flossenschlagtechniken zum gewohnten Kraulbeinschlag (Flutter-, modified Flutterkick, Frog- und modified Frogkick)
  • Das punktgenaue Drehen auf der Stelle, auch genannt „Helikopter-Turn“ (interessant z.B. für Photographen oder Leute, die in beengten Räumen unterwegs sind – Stichwort „Wrack“)
  • Einweisung in die Technik des „Rückwärtsschwimmens“

Mitzubringen ist die komplette Ausrüstung, die Ihr üblicherweise im Freigewässer taucht:

  • Gerät mit 2 Automaten
  • Kompletter Kälteschutz (Nassanzug oder Trocki + Unterzieher)
  • Blei, Kopfhaube, Handschuhe, Flossen & Maske, sowie Tiefenmesser

Auf Lampe und Kompass können wir in der Halle verzichten. Bitte seid pünktlich und kalkuliert die Zeit fürs Aufrödeln ein. Wasserzeit ist ab 18.00 Uhr.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns auf zwei interessante und abwechslungsreiche Trainingsstunden!

Diese Meldung wurde im Auftrag von Daniel eingestellt.

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Grillen und trainieren: TCV-Sommerfest und News zur Hallennutzung

9 Juli 2017

Sommerzeit bei TCV heißt nicht nur Tauchen, sondern vor allem auch Grillen! Hier kommen ein paar News

Am 16.07. findet ab 11 Uhr das diesjährigen TCV-Sommmerfest am Hohendeicher See statt. Der Vorstand lädt alle Vereinsmitglieder und ihre Familien herzlich dazu ein. Der Verein stellt Soft-Drinks zur Verfügung. Einhornwurst, Bio-Gemüse und sonstiges Grillgut, Grill, Kohle und Bier bringt bitte jeder selbst mit. Vergesst eure Tauchausrüstung nicht. Auch ABC-Ausrüstung lohnt sich sicher. Die Wassertemperatur beträgt derzeit 19 Grad.

Bitte nicht grillen: Fisch-Kunst.

Da die Rahlstedter Schwimmhalle leider bereits vom 10.07. an bis voraussichtlich Ende Januar 2017 geschlossen ist, beginnt unser donnerstägliches Vereinsgrillen beim Gerätewart Ralph Ortmüller schon am 13.07. Wir dürfen Ralphs Grill nutzen. Kohle, Grillware und Getränke bringt sich jeder selbst mit. Bis zum Ende der Ferien treffen wir uns jeden Donnerstag bei Ralph.

Ab dem 21.07. trainieren wir von 18 bis 20 Uhr in der Schwimmhalle der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr. Die Ausbilder bieten ein geleitetes Hallentraining an. Falls kein Ausbilder zur Verfügung steht, gibt es freies Training mit einer Aufsichtsperson. Ab dem 28.9. teilen wir uns diese Hallenzeit wieder mit dem HFK. Beginn bleibt jeweils 18 Uhr.

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Hamburger Flossenmeisterschaften 2017

2 April 2017

Am Sonntag, 02. April 2017, fanden wieder die Hamburger Flossenmeisterschaften in der Schwimmhalle Elbgaustr. statt.

Team 2017

Ein Dank schon einmal an das Organisationsteam des HTSB, es war wieder alles perfekt vorbereitet.

Alle Sportler konnten sich so zu 100% auf die Wettkämpfe konzentrieren.

Die Disziplinen bestanden in Strecken von 50m bis 400m – mit und ohne DTG und einigen Staffeln.

Fünf Aktive, drei Schiedrichter und einige Besucher des TCV haben den ganzen Tag viel Spaß gehabt und jeder konnte eine Urkunde

für tolle Erfolge erkämpfen.

 

Auf geht´s zum Training für die nächsten Meisterschaften in 2018! Seit wieder fleißig…

hier nun einige Impressionen vom Tag:

Henry

Elke beim Empfang des 1. Platzes

Kai nach seinem 1. Start überhaupt

Heiko unser Senior hat wieder tapfer gekämpft und gewonnen

Frank hatte seinen Meister heute gefunden 😉

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Weihnachtstraining beim TCV

30 Dezember 2016

Auch dieses Jahr hat uns der Weihnachtsmann mit einem Besuch beim Training beglückt!

Ohne viele Worte, malady wollen wir die Bilder für sich sprechen lassen:

Der Tauchclub Volksdorf e.V. wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien ein frohes Fest und einen sehr guten Rutsch ins neue Jahr 2017!

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Feuchte Bescherung – Weihnachtstraining beim TCV

20 November 2016

Liebe Freunde,

auch dieses Jahr wollen wir die Weihnachtszeit mit unserem traditionellem Weihnachtstraining feiern. Wenn alle Kinder brav waren und ihre Trainingseinheiten absolviert haben, könnte es sein, dass der Weihnachtsmann auch dieses Jahr seine Flossen anzieht und uns mit kleinen Leckereien unter Wasser beglückt.

Zieht also eure Badesachen an und bringt Flossen, Maske und Schnorchel mit!

Termin: Donnerstag, 22. Dezember, ab 20:00 Uhr

Spencer Slate, garbed as Santa Claus, glides over a shipwreck in the Florida Keys National Marine Sanctuary Friday, Dec. 17, 2010, off Key Largo, Fla. Owner of a local dive shot, Slate has been donning the Santa costume for years as part of a fundraiser for a local children's charity. FOR EDITORIAL USE ONLY (Bob Care/Florida Keys News Bureau/HO)

Der Weihnachtsmann wurde bereits in der Florida Keys gesichtet!

 

 

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Es leben die Maske und der Schnorchel!

11 April 2016

von Petra Strobel

Ab und an sitzt man mit Vereinsleuten zusammen und so auch im TCV.  Bei so einer Gelegenheit meinte Uwe:  „Wir bringen die Atemregler zur Revision, order aber wie sieht es eigentlich mit Masken und Schnorchel  aus? Wir benutzen unsere Spucke, damit sie nicht beschlägt, haben die Schnorchel im Mund, und wenn die Nase mal läuft, läuft auch der Schmodder in die Maske, ja und das Schwimmbadwasser ist bestimmt auch nicht steril.“ Ja und so kam es, dass ich unser Labor fragte, ob sie auch Bakterienkulturen von Masken und Schnorcheln anlegen würden. Die Antwort: „Aber klar doch. Das brauchte man uns nicht zweimal zu sagen!“

Beim nächsten Training wurden mittels Watteträger von je einer Maske und einem Schnorchel Abstriche entnommen und sie ins Labor geschickt. Nach nur 3 Wochen war das Ergebnis da.

Bakterienkultur

Bakterienkultur

Die gute Nachricht ist: Wir haben alle keine Immunschwäche, denn sonst würden wir das Tragen der Masken und Benutzen der Schnorchel nur bedingt überstehen.

» Weiterlesen: Es leben die Maske und der Schnorchel!

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Apnoetraining

22 Januar 2016

Am Donnerstag den 21.01. fand ein Apnoetraining mit Übungsparcours statt. Es wurden Ringe und Tore zum durchtauchen, viagra buy diverse Steckbälle mit unterschiedlich geformten Steinen, Schraubplatten, Tampen und diverse Tauchflaschen mit Atemregler versenkt. Die 20 Teilnehmer konnten während der gesamten Zeit unterschiedlichste Übungen praktizieren. Viele der Teilnehmer konnten auch nach den knapp 1,5 Std.,die uns zur Verfügung standen, noch immer nicht genug bekommen. Das schreit förmlich nach Wiederholung!

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Ein-Sternausbildung beim TCV für den Jahrgang 2013

1 Mai 2013

Auch dieses Jahr freut sich der TCV über seine neuen Mitglieder, pill die derzeit ihre Ausbildung zum DTSA Ein-Sterntaucher (vormals Bronze) absolvieren. Alle sechs haben den Theorieteil schon hinter sich und auch die Theorieprüfung erfolgreich bestanden.

Nun geht es an die Praxis. Derzeit wird sich an 6 Freitagen zu je 2 Stunden in der Schwimmhalle auf die danach anstehenden Freiwassertauchgängen vorbereitet. Hierbei wird von den Ausbildern besonderen Wert auf den sicheren Umgang mit der Tauchausrüstung gelegt.

Anders als bei kommerziellen Tauchschulen wird beim TCV meist eine 1:1 Betreuung bei der Ausbildung gewährleistet. Ein Dank hier an die hohe Einsatzbereitschaft der Ausbilder – allen voran der Ausbildungsleiter Kai.

Allen angehenden Ein-Sterntaucher wünsche ich viel Erfolg bei der Praxisprüfung

v.l.n.r.: Uwe, <a href=sick Martin, see Anastasios, Alex, Nele, Karen, Enzo und Stephan, Franzi, Kai und Katharina.“ src=“http://www.tcvolksdorf.de/wp-content/uploads/2013/05/ausbildung2013.png“ width=“650″ height=“199″ />
v.l.n.r.: Uwe, Martin, Anastasios, Alex, Nele, Karen, Enzo, Stephan, Franzi, Kai und Katharina.

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

kein Training in der Douaumont-Kaserne vom 12.07.- 18.08.2013

21 April 2013

Titel: kein Training in der Douaumont-Kaserne vom 12.07.- 18.08.2013
Ort: Douaumont-Kaserne
Beschreibung: Auf Grund von Bauunterhaltungsarbeiten ist die Schwimmhalle in der Douaumont-Kaserne in der Zeit von Freitag, buy den 12.07.2013 bis einschließlich Sonntag, den 18.08.2013 geschlossen.

Während dieses Zeitraumes ist eine Mitbenutzung durch uns nicht möglich.

2013 Flossenmeisterschaften (10)

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Hamburger Flossenmeisterschaften 2013 des HTSB

4 Februar 2013

Banner des Tauchclub Volksdorf e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Dann stürzen sich die Sportler des Tauchclub Volksdorf wieder in die Wettkampffluten. Erstmals wird der HTSB ohne die Unterstützung von Kampfrichter aus dem Hamburger Schwimmverband auskommen. Gut trainiert, doctor Dank der neu dazu gewonnen Trainingzeit am Donnerstag, geht es am Sonntag den 10.02. ab 12.00 wieder um Spitzenplazierungen und den Titel Hamburger Meister im Flossenschwimmen in über 20 verschiedenen Disziplinen. Stattfinden die Wettkämpfe in der Schwimmhalle Elbgaustrasse, welche in der gleichnamigen,  Elbgaustrasse 110 gelegen ist. Dieses Jahr wird Rüdiger Wohlenberg  die Athleten des Tauchclub Volksdorf an diesem Tage als Riegenführer betreuen.

v.l. Petra, Christel, Maik, Frank, Nils und Stephan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicht zu vergessen Frank Remmers ( Bild mitte) , der im Vorfeld dafür gesorgt hat, dass die Mannschaft zusammen findet. Ich drücke allen Wettkampfteilnehmern die Daumen und wünsche auf diesem Wege ein gutes Abschneiden bei den diesjährigen Hamburger Flossenmeisterschaften.

Euer 1.Vorsitzender

Frank Werner

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\