40 Jahrfeier des Tauchclub Volksdorf in der Langhein-Kate in Poppenbüttel

Am Samstag den 31.08.2013 war es so weit. Die Feier zum vierzig jährigen Bestehen des Tauchclub Volksdorf fand in der historischen Langhein-Kate statt. Es fand sich am Samstagabend ca. 50 Mitgliedern und deren Begleitung ein um dies Jubiläum angemessen zu feiern.So wohl Claus Zocher als auch der 2. Vorsitzender Henry Ober-Blöbaum hatten umfangreiches Bild und Tonmaterial zusammen getragen um den Anwesenden einen Rückblick in die Vereinsgeschichte zu geben. Die Eröffnungrede des 1. Vorsitzenden befasste sich mit den Eckdaten und einem Dankeschön für die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer und  Ausbilder der letzten Jahre und endete mit dem traditionellen Läuten der Vereinsglocke, welche jahrelang im damaligem Vereinsheim in Sasel gehangen hatte.
Nach der Rede wurde ein Erinnerungsfoto geschossen. Anschließend wurde das Buffet,   eröffnet. Nun konnte endlich auch DJ Ronny sein Können unter Beweis stellen. Nach dem alle ausgiebig geschlemmt hatten, wurde dann Claus Zocher vom 1. Vorsitzenden Frank Werner für seine langjährige Tätigkeit in den verschiedensten Vorstandsämtern des Vereines mit einer Urkunde vom Hamburger Sportbund geehrt.

Nach dem Sommerfest war dies  ein weiteres Geburtstagfest zum 40 jährigen Bestehen unseres Vereines.

40 Jahre TCV
40 Jahre Tauchclub Volksdorf e. V.

 

Mir jedenfalls hat es viel Spass gemacht und freue mich schon auf das Grünkohlessen am 10. November, welches den Abschluss

zu 40 Jahre TCV sein wird. Weitere Bilder findet Ihr in der Galerie

Euer 1. Vorsitzender Frank Werner

v.l. n.r. 1.Vors. Frank Werner, Ursula Zocher, sowie Claus Zocher zuletzt  ehemaliger 2.Vorsitzender von 2007-2013
v.l. n.r. 1.Vors. Frank Werner, Ursula Zocher, sowie Claus Zocher zuletzt ehemaliger 2.Vorsitzender von 2007-2013
Der 1. Vorsitzende bei der Eröffnungsrede
Der 1. Vorsitzende bei der Eröffnungsrede

40 Jahre TCV: Sommerfest im Jubiläumsjahr am Ottisee

Hallo Tauchbegeisterte!!
Am heutigen 13. Juli vor 40 Jahren wurde der Tauchclub Volksdorf gegründet. Einige Tauchbegeisterte Hamburger machten 1973 ihr Hobby offiziell zu einem Verein. Das TCV-Sommerfest in diesem Jubiläumsjahr findet am kommenden Samstag, am Hohendeicher See (Ottisee) statt und bietet ein paar schöne Besonderheiten.

Wir treffen uns am DUC-Häuschen. Wer tauchen möchte, sollte spätestens um 11:oo Uhr startklar vor Ort sein.
Zur Feier des Jubiläums ist in diesem Jahr für einen großen Grill, Getränke und Wurst sowie Salate für jeden gesorgt!
Jeder sollte sich Sitzgelegenheiten, Gläser/Becher sowie Teller und Besteck selbst mitbringen.
Wir hoffen auf bestes Wetter, stellen gegen Hitze oder Regen aber auch unseren neuen Pavillion auf.
Nach dem Tauchgang haben wir noch einen kurzen Programmpunkt (was, wird noch nicht verraten) bevor wir mit dem gemütlichen Teil loslegen.
Bis zum nächsten Samstag in der Hoffnung auf rege Teilnahme,

viele Grüße, Euer Enzo

Vorstand: Claus geht – Henry kommt

Henry Ober-Blöbaum wurde auf der vergangenen Mitgliederversammlung des Tauchclub Volksdorf zum 2. Vorsitzenden gewählt. Damit löst er Claus Zocher ab, auf der sicherlich die eine oder andere Anekdote aus 40 Jahren TCV zum Besten gegeben wird.

Offiziell vorgestellt wurde auch Kai Hinrichs, der Anfang des Jahres die vakante Position des Ausbildungsleiters übernommen hat. Melanie Bölling wurde als Schriftführerin im Amt bestätigt. Der 1. Vorsitzende sowie die Kassenwartin standen in diesem Jahr nicht zur Wahl.

Damit besteht der Vorstand aus Frank (1. Vorsitzender), Henry (2. Vorsitzender), Kai (Ausbildungsleiter), Yvonne (Kassenwartin) und Melanie (Schriftführerin) sowie Ralph als Gerätewart. Die fehlenden Fotos findet ihr in Kürze auf der “Über uns”-Seite.