TCV bei den Hamburger Flossenmeisterschaften 2022

Nach zwei Jahren Pause war es wieder soweit. Am 13. November wurden die Flossenmeisterschaften unter 5 Hamburger Vereinen in der Schwimmhalle Elbgaustraße ausgetragen.

Teilnehmer vom  TCV waren Viviana, Johanna, Petra und Petra, sowie Frank und Rüdiger. Gestartet wurde in unterschiedlichen Disziplinen 50m, 100m, 200m oder 400m Flossenschwimmen, sowie in vier Staffelwettbewerben. Neben dem Spaß konnten wir auch in allen Disziplinen Medaillen mit nach Hause nehmen. „TCV bei den Hamburger Flossenmeisterschaften 2022“ weiterlesen

Abtauchen 2022 – Wieder geht ein Tauchjahr zu Ende

Am 6.11. fand unser traditionelles Abtauchen am Oortkatener See statt. Während es morgens noch geregnet hatte, riss pünktlich zum Beginn um 11 Uhr der Himmel auf und die Taucher konnten die gute Sicht unter und die Nichttaucher die warmen Sonnenstrahlen über Wasser genießen. Danke an Henry, der für das leibliche Wohl gesorgte. So genossen wir alle das sehr gemütliche Beisammensein und freuen uns schon auf das nächste TCV Event, unseren Weihnachtsmarkt-Besuch am 25.11. ab 18 Uhr, denn es gibt auch ohne Tauchen immer gute Gründe sich zu treffen. „Abtauchen 2022 – Wieder geht ein Tauchjahr zu Ende“ weiterlesen

Hemmoor 11.6. 2022

Am 11.6.2022 trafen wir uns mal wieder in Hemmoor , um gemeinsam den Samstag zu verbringen und unsere Bronzeanwärter des TCV zu begleiten.

Ralph, Alexander und Viviana sollten mit Daniel die ersten Freiwassertauchgänge angehen. Dabei gab es kräftige Unterstützung von Simon und Martin. Insgesamt machten die drei 2 Tauchgänge und dabei einige der Bronzeübungen, wie die Maskenübung und Nachahmen der out of gas Situation. Die Übungen wurden beim Briefing mit den Dreien „Hemmoor 11.6. 2022“ weiterlesen

Antauchen 2022 – Schweriner See

Nach 2 Jahren konnten wir endlich wieder als Verein zum Antauchen zusammenkommen. 13 TCVler trafen sich am 01. Mai 2022 um 11 Uhr an der Tauchbasis am Schweriner See bei zunehmendem Sonnenschein. Kosi wies uns in die neuen Regularien ein, wie das Mitführen einer Boje wegen des Schiffsverkehrs am Hafen. Aber auch die Basis hat sich in unserer Abwesenheit der Corona-Monate weiterentwickelt. Es gibt mehr Sitzplätze draußen, sodass auch für Taucher und die Nichttaucher und zwischen den Tauchgängen viel Platz ist. Zudem gibt es eine neue lange Bank, um das Gerät zusammenzubauen und sich dort sehr bequem anzuziehen.

So konnten die Taucher ganz entspannt ins Wasser fallen bei 7 Grad Wassertemperatur. Vier von uns charterten sogar das Boot, um dem Lastensegler einen Besuch abzustatten. So kam jeder auf seine Kosten und es war großartig wieder als Verein so ein Jahr zu beginnen.

Nach den Tauchgängen haben wir das gute Wetter genossen und saßen in lustiger Runde zusammen bei Kaffee und Kuchen, bis wir uns am Nachmittag wieder auf den Heimweg machen mussten.

Vielen Dank an Kosie´s D.I.V.E. Basis für den schönen Tag bei euch.

Impressionen vom Tag, Fotos Michele und Petra:

 

 

Erste Hilfe und HLW mit Boris Haar und Petra Strobel

Am 5.3. trafen wir uns in den Räumen des HFK zum Aufbaukurs HLW. Vielen Dank an dieser Stelle an den HFK, der uns den Raum zur Verfügung gestellt hatte, und an Axel und Beate, die uns den ganzen Tag begleiteten und mit Kaffee versorgten.

Wir hatten die 18 Teilnehmer in zwei mal neun Corona-Konform aufgeteilt, inklusive eines Corona-Schnelltests zu Begin. Weiterhin waren bei der ersten Gruppe Klaus Kampen und Crew als Filmteam dabei (ein Film wird demnächst auf der HTSB-Seite einsehbar sein). „Erste Hilfe und HLW mit Boris Haar und Petra Strobel“ weiterlesen

Wochenend-Beginn-Tauchgang im Otti

Guten Abend liebe TCVler,

Petra und ich haben jetzt ein paar mal am Freitag um 18 Uhr am DUC einen Wochenend-Beginn-Tauchgang im Otti gemacht.  Es war jedes Mal ein wunderschöner Tauchgang. Und bei Regen geht es einfach in die Elblounge.

Wenn ihr Lust und Zeit habt kommt doch auch dazu. Es ist ein privates Treffen. Und wir sollten nicht mehr als 50 Leute sein. Abstimmung auch gern über die What’s App Gruppe.

Liebe Grüße von den Petras

Grill-und Füllabend beim HFK am 14.7.2021

Axel HFK

Axel Freytag vom HFK hatte den TCV ab 17 Uhr eingeladen.

Bei wunderschönem Wetter, das angesagte Gewitter blieb zum Glück aus, trafen sich die HFKler und sieben vom TCV. Zuerst füllte Axel  gegen einen sehr geringen Obulus unsere Flaschen. Nach getaner Tat ging es rüber an den wunderschönen See, der zum Baden lockte. Bei sehr guten Gesprächen mit Blick auf den See konnten wir uns an den gedeckten Tisch setzen und Axel der Grillmeister organisierte alles rund ums Grillen. Wir danken allen beteiligten HFKlern sehr für die Einladung und freuen uns schon auf nächste Woche.

Es lohnt sich!!!