Archiv für die ‘Ankündigung’ Kategorie

Petra hat DTSA***

28 November 2016

Petra Strobel DTSA***

Es ist wieder so weit.

Viele Tauchgänge und gutes Training haben Früchte getragen. Petra Strobel hat im Roten Meer den herbstlichen Wind und Wellen getrotzt.

Dieter Poew bot dort die Ausbildung für DTSA Silber und Gold an. Eine gute Gelegenheit, praxisnahe Abnahmebedingungen zu finden. Bei ihrer Rückkehr hatte Sie das DTSA *** wohlverdient in der Tasche.

Wir gratulieren Dir dazu und freuen uns, eine weitere gut ausgebildete Taucherin in unserer Runde zu haben.

Holger Müller und die Ausbildercrew

Feuchte Bescherung – Weihnachtstraining beim TCV

20 November 2016

Liebe Freunde,

auch dieses Jahr wollen wir die Weihnachtszeit mit unserem traditionellem Weihnachtstraining feiern. Wenn alle Kinder brav waren und ihre Trainingseinheiten absolviert haben, könnte es sein, dass der Weihnachtsmann auch dieses Jahr seine Flossen anzieht und uns mit kleinen Leckereien unter Wasser beglückt.

Zieht also eure Badesachen an und bringt Flossen, Maske und Schnorchel mit!

Termin: Donnerstag, 22. Dezember, ab 20:00 Uhr

Spencer Slate, garbed as Santa Claus, glides over a shipwreck in the Florida Keys National Marine Sanctuary Friday, Dec. 17, 2010, off Key Largo, Fla. Owner of a local dive shot, Slate has been donning the Santa costume for years as part of a fundraiser for a local children's charity. FOR EDITORIAL USE ONLY (Bob Care/Florida Keys News Bureau/HO)

Der Weihnachtsmann wurde bereits in der Florida Keys gesichtet!

 

 

Abtauchen und Grünkohlessen

11 September 2016

Auch wenn die warmen Spätsommertage derzeit eher zum Tauchen und Grillen einladen, bereitet der TC Volksdorf bereits das Ende der Saison vor. Am 6.November findet das traditionelle Abtauchen mit anschließendem Grünkohlessen statt. Hoffen wir, dass bis dahin der erste Frost über die Felder gegangen ist.

Gruenkohl

Treffen zum Abtauchen und Glühweintrinken ist um 11 Uhr am Hohendeicher See. Bitte denkt an eure Glühweinbecher. Kinderpunsch wird es ebenfalls geben. Anschließend findet das Grünkohlessen wieder in der Friesenstube www.wein-und-friesenstube.de statt. Da wir in diesem Jahr tatsächlich nur eine begrenzte Zahl an Sitzplätzen haben, bitten wir um verbindliche Anmeldung per Telefon oder Mail bei Peter Buck bis zum 23.10.2016. Spontane Grünkohlesser können wir leider nicht berücksichtigen.

Kleine Erinnerung an die aktiven Taucher: Bitte bringt eure gültige TTU-Bescheinigung mit.
Ansprechpartner Tauchbetrieb: Ralle (In einer früheren Version stand Roberto als Anprechpartner. Das hat sich nun geändert.)

AK „Tauchmedizin Praxis“ in Ahrensburg

22 April 2016

Unsere Freunde von der Tauchsportgruppe Ahrensburg (www.tsga.de) haben uns soeben darauf aufmerksam gemacht, dass am 26. Juni, von 9:30 bis 16:30 ein AK „Tauchmedizin Praxis“ stattfindet.

Die Teilnahmegebühr beträgt 30,00 € inkl. Einkleber, jedoch ohne Verpflegung (kann in der Nähe des Veranstaltungsorts beschafft werden).

Inhalt des Seminars:

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit dem Gebrauch von Wiederbelebungs- modellen, Notfallkoffern, Sauerstoffsystemen und Automatischen Externen Defibrillation (AED) vertraut gemacht werden, soweit dies in den Bereich der Erste- Hilfe-Maßnahmen und Reanimation für Laienhelfer hineinreicht.

Nach Abschluss des Kurses soll er fähig sein,

  •  einen Verunfallten nach einer vorgegebenen Diagnose erfolgreich mit denverschiedenen Sauerstoffsystemen zu behandeln,
  •  einen Herz-Kreislauf-Stillstand erfolgreich zu reanimieren (HLW)

Bei Interesse könnt ihr euch direkt an Kai Wendland, von der Tauchsportgruppe Ahrensburg wenden. Detaillierte Informationen und Kontaktdaten findet ihr in der  Ausschreibung.

Flaschen-TÜV 2016

29 März 2016

NACHTRAG vom 17. April 2016:

Wir haben soeben von einer Preiserhöhung bei der Flaschenprüfung erfahren. Ab sofort gelten diese Preise:

  • Prüfungen für Flaschen bis 10 Ltr. kosten 25,00 €
  • Prüfungen für Flaschen bis 20 Ltr kosten 28,00 €

Die zuvor kommunizierten Preise gelten nicht mehr. Bei Fragen wendet euch bitte direkt an Uwe.

—-

Es ist mal wieder soweit: Interessierte Mitglieder können ihre Flaschen für die regelmäßige Prüfung abgeben.

Bildrechte: Wusel007

Die Ab- und Rückgabe der Flaschen findet bei unserem Gerätewart Ralph Ortmüller statt.
Die Flaschen sind für eine Woche zur Überprüfung und Abnahme.

Abgabetermin:  ab sofort und bis zum 21.04.2016

Vor Abgabe der Flaschen sind bitte folgende Dinge vorzubereiten

  • Flaschen mit EDDING kennzeichnen / Name o. Kürzel
  • Tragegriffe entfernen
  • Netze entfernen
  • Flaschen entleeren
  • Blindstopfen entfernen
  • Brücken bei Doppelgeräten entfernen
  • Standfüße entfernen

Kosten

Die Kosten für die TÜV-Prüfung betragen € 25,- pro Fl. (bei Flaschen bis 20ltr.)
(*ohne technische Zusatzleistungen)

*sollte das Passivieren einer Flasche erforderlich sein, (z.B. durch Rostfraß im Inneren der
Flasche) entstehen zusätzliche Kosten, die nicht in den Prüfgebühren enthalten sind.
Die Kosten für die einfache Innenreinigung betragen €12,-

Die entstandenen Kosten sind bei Abholung der Flaschen bitte bei Ralph zu begleichen.

Fristen

Die Frist bis zur nächsten Prüfung kann bis zu 2,5 Jahre betragen. Die Länge dieser Frist ist unabhängig vom Alter der Flasche.
Je nach Zustand der Flasche ist es dem Prüfer im Einzelfall möglich, die Fristen zu verkürzen, oder eine Abnahme zu verweigern.
Bei Überziehung der Fristen obliegt es dem Ermessen des Prüfers, ob eine Rückdatierung (wie beim PKW-TÜV) vorgenommen wird.

Uwe Pietsch

Abtauchen und Grünkohlessen am 01.11.2015 desTauchclub Volksdorf e.V.

30 September 2015

Liebe Vereinsmitglieder,

die Tauchsaison 2015 nähert sich dem Ende. Das heißt, kühles Wasser beim Tauchen und warme Getränke danach. Wie üblich so um 11.00Uhr Treffen wir uns am Hohendeicher See am Duc Haus / Tauchersteg

Wie jedes Jahr, wollen wir uns im November mit einem letzten gemeinsamen Tauchgang von der schönen Saison 2015 verabschieden und anschließend gegen 14.00 gemeinsam Essen gehen.

Unser traditionelles Grünkohlessen findet dieses Jahr wieder in der Friesenstube statt. Das Restaurant liegt nicht weit von unserem Tauchplatz entfernt, am Ochsenwerder Kirchdeich Nr. 10.

Wer am Grünkohlessen teilnehmen möchte, meldet sich bitte bei mir per Mail bis zum 27.10.2015 an.

Wer keinen Grünkohl mag ist natürlich ebenfalls gern gesehen, da zaubert der Koch halt was anderes…

… und denkt an eure Becher für die heißen Getränke am See !!!

Ich hoffe Ihr erscheint wieder recht zahlreich.

Euer 1.Vorsitzender Frank Werner.

41_sn851787

Tauchen am Banter See – Ein von Daniel organisierter Ausflug

10 Juli 2015

21.12.2015 – Update: Der Ausflug findet nicht statt. Wer Fragen hat, kann sich gerne direkt an Daniel wenden.

Ich hätte Lust ein Tauch-Wochenende am Banter See (Wilhelmshaven) zu organisieren. Ich habe einen Kontakt zum dortigen Verein, wir könnten im Vereinsheim direkt am Seeufer übernachten, Schlafmöglichkeiten und Platz ist dort für 15-20 Taucher.

Zum See: den Banter See kenne ich sehr gut aus meiner Jugend, ist ein recht interessantes Tauchrevier mit vielen Objekten unter Wasser, vieles noch aus der Zeit als Marinehafen im 2. Weltkrieg. Sichtweiten sind leider nur im Winter wirklich gut, daher würden sich folgende Termine anbieten: 19./20.12.15 oder alle Wochenenden im Januar 2016 ab dem WE 09./10.01.16.

Übernachten könnten wir wie gesagt im Vereinsheim des dortigen Tauchvereins direkt am Seeufer mit eigenem Einstieg. Aufgrund der Größe des Sees bieten sich aber auch viele andere Einstiege zum Tauchen an, alles sind vom Vereinsheim mit dem Auto gut erreichbar. Füllmöglichkeit ist im Vereinsheim vorhanden, verpflegen müssten wir uns selbst. Kosten pro Übernachtung und Person liegen bei 10,- Eur. Aufgrund der Jahreszeit empfiehlt sich natürlich ein Trockentauchanzug. Interessenten mögen sich bitte kurzfristig bei mir melden unter DanielBuesingweb@web.de, damit ich einen ungefähren Überblick über die Personen-Anzahl bekomme.

Gruss

Daniel

Nachtrag [13. Juli 9:00]

Zur Info: der Termin für das Wochenende am Banter See steht, am 09./10.01.15 können wir das Clubheim am See als Unterkunft nutzen! Also noch vor dem Technik-Seminar von Holger Müller und vor der „Boot“. Interessenten mögen sich bitte möglichst zeitnah bei mir melden, wäre super wenn ich bis Ende Juli einen Überblick über die Anzahl der Teilnehmer habe, Details folgen dann im Anschluss, ist ja noch ein wenig Zeit:-)

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel wurde, unverändert, im Auftrag von Daniel veröffentlicht. Es handelt sich bei dem Ausflug um keine Vereinsausfahrt. Der Tauchclub Volksdorf e.V. ist nicht in der Organisation des Ausflugs involviert.

Abtauchen und Grünkohlessen des Tauchclub Volksdorf e.V. am 09.11.2014

7 Oktober 2014

Liebe Vereinsmitglieder,

die Tauchsaison 2014 nähert sich dem Ende. Das heißt, kaltes Wasser beim Tauchen und heiße Getränke danach. Wie üblich so um 11.00Uhr Treffen wir uns am Hohendeicher See am Duc Haus / Tauchersteg

Wie jedes Jahr, wollen wir uns im November mit einem letzten gemeinsamen Tauchgang von der schönen Saison 2014 verabschieden und anschließend gegen 14.00 gemeinsam Essen gehen.

Unser traditionelles Grünkohlessen findet dieses Jahr wieder in der Friesenstube statt. Das Restaurant liegt nicht weit von unserem Tauchplatz entfernt, am Ochsenwerder Kirchdeich Nr. 10.

Wer am Grünkohlessen teilnehmen möchte, meldet sich bitte bei mir per Mail bis zum 04.11.2014 an.

Wer keinen Grünkohl mag ist natürlich ebenfalls gern gesehen, da zaubert der Koch halt was anderes…

… und denkt an eure Becher für die heißen Getränke am See !!!

Ich hoffe Ihr erscheint wieder recht zahlreich.

Euer 1.Vorsitzender Frank Werner.

41_sn851787

 

Kein Training in der Bundeswehrschwimmhalle am 25.07.2014

19 Juli 2014
Flossentraining

Flossentraining

Auch gestern, Freitag den 18.07. war die Scwimmhalle schon geschlossen, leider erreichte uns die Nachricht zu spät.

Sorry an alle, die am Freitag vergebens dort hin gefahren sind!

 

Titel: Kein Training in der Bundeswehrschwimmhalle
Ort: Holstenhofweg
Beschreibung: Leider fällt das Training bis zum 31.08.2014 aus.
Date: 2014-07-25

Flaschen-TÜV beim TCV
Abgabetermin: 08.05.2014

5 April 2014

Auch in diesem Jahr organisiert der TCV wieder die Abholung und Prüfung von Tauchflaschen gem. der gesetzlichen Vorgaben.

Bitte überprüft den TÜV-Termin eurer Flaschen. Wenn der TÜV abgelaufen ist, könnt ihr eure Flaschen ab sofort zu unserem Gerätewart Ralph bringen. Dort findet im Anschluss auch die Rückgabe statt.

Die Flaschen sind für eine Woche zur Überprüfung und Abnahme.

Abgabetermin:       bis 08.05.2014

Bitte achtet auf folgende Vorbereitungen

  • Flaschen mit EDDING kennzeichnen / Name o. Kürzel
  • Tragegriffe entfernen
  • Netze öffnen
  • Flaschen entleeren
  • Blindstopfen entfernen
  • Brücken bei Doppelgeräten entfernen

 

Kosten für die TÜV-Prüfung:  

bis 10 ltr.-Fl.                  € 24,- pro Flasche

12 bis 20 ltr.-Fl.            € 28,- pro Flasche

Die Preise sind ohne technische Zusatzleistungen. Sollte das Passivieren einer Flasche erforderlich sein (z.B. durch Rostfraß im Inneren der Flasche), entstehen zusätzliche Kosten, die nicht in den Prüfgebühren enthalten sind. Die entstandenen  Kosten sind bei Abholung der Flaschen bitte bei Ralph zu begleichen.

Allgemeine Hinweise

  • Die Frist bis zur nächsten Prüfung kann 2,5 Jahre betragen.
  • Die Länge dieser Frist ist unabhängig vom Alter der Flasche.
  • Je nach Zustand der Flasche ist es dem Prüfer im Einzelfall möglich, die Fristen zu verkürzen, oder eine Abnahme zu verweigern.
  • Bei Überziehung der Fristen obliegt es dem Ermessen des Prüfers, ob eine Rückdatierung (wie beim PKW-TÜV) vorgenommen wird.