Archiv für die ‘Ankündigung’ Kategorie

Bennett – ein DTSA Basic-Taucher!

10 April 2018

Nachdem Bennett uns bereits mehrmals vom Steg aus zusehen musste, wie wir in den Tiefen verschwunden sind, bestand bei ihm bereits seit längerer Zeit auch der Wunsch mit dem Tauchen zu beginnen. Nach einem Schnuppertauchen 2016 auf Mallorca war es dann sein festes Ziel. Wir hatten dann Daniel angesprochen, der gerne die Tauchausbildung für Bennett übernehmen wollte. Gestartet haben wir in der schönen (und warmen) Halle in Wilhelmsburg Anfang 2017, in der wir freundlicherweise als Gasttaucher teilnehmen durften. Nach zwei Wassereinheiten war bereits schon das notwendige Programm abgearbeitet, kein Wunder bei dem genialen Einzelunterricht. Ein weiteres Mal durfte Bennett dann noch einmal in der Halle in Rahlstedt frieren und das Erlernte wiederholen. Die Theorie wurde dann ein bisschen durch Papa, das Selbststudium und die online Plattform beim VDST erlernt und abschließend ausführlich mit dem TL besprochen und offiziell geprüft und bestanden.  

Bei wunderschönem Wetter und für ihn knackigen 14°C Wassertemperatur hat Bennett dann am Sonntag den ersten DTSA Basic Tauchschein der Vereinsgeschichte im Schweriner See bestanden. Er hat nach der halben Stunde dann doch ganz schön gefroren, im Nassanzug und bei vergessener Eisweste (haben wir wohl übersehen als wir die vielen Trocki-Schichten anziehen mussten). Bennett will auf jeden Fall weitermachen, mal sehen was er zum Ottisee sagt…

Wir danken dem besten TL den Bennett bekommen konnte.

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Sanja löst Enzo an der Kasse ab

8 April 2018

Auf der letzten Mitgliederversammlung wurden Teile des Vorstandes gewählt. Neu im Team ist Sanja Graefe als Kassenwartin. Sie löst Ralf -Enzo- Hölterling in dieser Funktion ab, der einige Jahre die Zahlen im Lot gehalten hat und nun aus privaten Gründen das Amt aufgibt. Im Amt bestätigt wurden der 1. Vorsitzende Peter Buck sowie der Ausbildungsleiter Ralf Bergemann. Nicht zur Wahl standen der 2. Vorsitzende und die Schriftführerin. Hier bleiben Henry Ober-Blöbaum und Melanie Bölling in ihren Funktionen in der Vorstands-Mannschaft.

Vorstand 2018

Der Vorstand bedankt sich ausdrücklich bei Enzo für die gute Zusammenarbeit und seinen Einsatz und freut sich auf ebenfalls gutes Teamwork mit Neuling Sanja.

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

In eigener Sache: Datenschutz auf der Webseite. Cookies.

8 April 2018

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Besucher,

möglicherweise ist der neue Hinweis bereits aufgefallen. Im Rahmen der ständigen Pflege und Aktualisierung der Webseite, haben wir nun auch einen Zustimmungspflichtigen Hinweis zur Nutzung von Cookies auf der Webseite hinzugefügt:

Besucher der Webseite werden darauf hingewiesen, dass wir Cookies speichern und für Besucherstatistiken nutzen. Wir verwenden hierfür Google-Analytics. Diese Daten werden im Übrigen anonym gespeichert.

Google Analytics hilft uns dabei zu verstehen, wie unsere Webseite benutzt wird, welche Stichworte zu uns führten, welche Artikel beliebt sind und wo unsere Besucher herkommen (Länder & Städte, keine Geburtsorte 😉 ).

Welche Daten werden ansonsten gespeichert?

In einer frühen Phase der Webseite (2008-2010) hatten wir ein Forum, sowie einen geschlossenen Mitgliederbereich. Das Forum ist inzwischen gelöscht und sämtliche Einträge haben ihren Weg in den virtuellen Mülleimer gefunden.

Der Mitgliederbereich ist zwar noch vorhanden, aber in nur in einem sehr begrenzten Umfang:

Mitglieder können verschiedene Rollen haben, die deren Berechtigung zur Nutzung der Webseite steuern. Die meisten Mitglieder sind registriert und können hierüber Benachrichtigt werden, wenn neue Artikel veröffentlicht werden. Ferner können Berechtigungen zum Erstellen von Artikeln bis hin zum Administrieren von WordPress erteilt werden.

Zur Klarstellung: Es werden Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Rolle gespeichert.

Daten zu Gesundheit, Bankverbindung, Geburtsdatum oder -Ort, Geschlecht, Brevetierung, oder sonstige Informationen liegen dem Redaktionsteam nicht vor und werden auch nicht auf der Webseite gespeichert.

Wie immer gilt: Bei Fragen, bitte Fragen!

Wir wünschen weiterhin viel Spaß bei der Nutzung der Webseite!

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Flaschen-TÜV 2018

8 April 2018

Es ist mal wieder soweit: Interessierte Mitglieder können ihre Flaschen für die regelmäßige Prüfung abgeben.

Bildrechte: Wusel007

Die Ab- und Rückgabe der Flaschen findet bei unserem Gerätewart Ralph Ortmüller statt.
Die Flaschen sind für eine Woche zur Überprüfung und Abnahme.

Abgabetermin:  ab sofort und bis zum 21.04.2018

Vor Abgabe der Flaschen sind bitte folgende Dinge vorzubereiten

  • Flaschen mit EDDING kennzeichnen / Name o. Kürzel
  • Tragegriffe entfernen
  • Netze entfernen
  • Flaschen entleeren
  • Blindstopfen entfernen
  • Brücken bei Doppelgeräten entfernen
  • Standfüße entfernen

Kosten

Kosten für die TÜV-Prüfungbis 10L bis 10L 25,00€
  bis 20L 28,50€
Innenreinigung bis 10L 18,00€
  bis 20L 21,00€
Lackierung* bis 10L 35,00€
  bis 20L 42,00€

*Frisch lackierte Flaschen können erst nach vierzehn Tagen abgeholt werden.

Die entstandenen Kosten sind bei Abholung der Flaschen bitte bei Ralph zu begleichen.

Fristen

Die Frist bis zur nächsten Prüfung kann bis zu 2,5 Jahre betragen. Die Länge dieser Frist ist unabhängig vom Alter der Flasche.
Je nach Zustand der Flasche ist es dem Prüfer im Einzelfall möglich, die Fristen zu verkürzen, oder eine Abnahme zu verweigern.
Bei Überziehung der Fristen obliegt es dem Ermessen des Prüfers, ob eine Rückdatierung (wie beim PKW-TÜV) vorgenommen wird.

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Die Ausbilder fordern zum Tanz auf!

3 November 2017

Für alle Interessierten: Am Freitag, den 17.11.17 bietet sich die Gelegenheit, während unserer Trainingszeit in der Bundeswehrhalle, mit komplettem Geräte-Equipment verschiedene Übungen zu trainieren. Es stehen beide Trainingseinheiten zur Verfügung. Los geht es also pünktlich um 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Folgende Übungen stehen auf dem Programm und können, unter Anleitung der Ausbilder, trainiert und vertieft werden:

  • Die Feinheiten beim Boje setzen (wer hat, bitte Spool & Boje mitbringen. Die Boje kann aber natürlich auch ohne Spool gesetzt werden)
  • Alternative Flossenschlagtechniken zum gewohnten Kraulbeinschlag (Flutter-, modified Flutterkick, Frog- und modified Frogkick)
  • Das punktgenaue Drehen auf der Stelle, auch genannt „Helikopter-Turn“ (interessant z.B. für Photographen oder Leute, die in beengten Räumen unterwegs sind – Stichwort „Wrack“)
  • Einweisung in die Technik des „Rückwärtsschwimmens“

Mitzubringen ist die komplette Ausrüstung, die Ihr üblicherweise im Freigewässer taucht:

  • Gerät mit 2 Automaten
  • Kompletter Kälteschutz (Nassanzug oder Trocki + Unterzieher)
  • Blei, Kopfhaube, Handschuhe, Flossen & Maske, sowie Tiefenmesser

Auf Lampe und Kompass können wir in der Halle verzichten. Bitte seid pünktlich und kalkuliert die Zeit fürs Aufrödeln ein. Wasserzeit ist ab 18.00 Uhr.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns auf zwei interessante und abwechslungsreiche Trainingsstunden!

Diese Meldung wurde im Auftrag von Daniel eingestellt.

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

TCV: Abtauchen und Grünkohlessen

2 Oktober 2017

Der Sommer ist endgültig vorbei. Um auch in der kälteren Jahreszeit die ausreichende Versorgung mit Vitamin C, Vitamin K und Betacarotin sicherzustellen, plant der Tauchclub Volksdorf sein jährliches Grünkohlessen rechtzeitig. Das Ganze findet am 05. November um 13:30 Uhr in der Friesenstube statt.

Bildautor: Rasbak (s. Bildlink für Details)

Damit neben den gesundheitlichen Aspekten der Spaß nicht zu kurz kommt, springen die aktiven Taucher ab 11 Uhr zum Abtauchen in den Hohendeicher See.

Anmeldungen zum Grünkohlessen nimmt Peter Buck per Mail oder WhatsApp bis zum 26.10. entgegen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte gebt an, ob ihr Grünkohl esst oder à la carte.

 

Wann: 05.11. Abtauchen um 11 Uhr, Grünkohlessen um 13:13 Uhr

Wo: Hohendeicher See (Oortkaten), Tauchersteg; Essen in der Friesenstube, Ochsenwerder Kirchendeich 10.

Bitte denkt an eigene Becher und Tassen für Glühwein und Kinderpunch am See!

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Grillen und trainieren: TCV-Sommerfest und News zur Hallennutzung

9 Juli 2017

Sommerzeit bei TCV heißt nicht nur Tauchen, sondern vor allem auch Grillen! Hier kommen ein paar News

Am 16.07. findet ab 11 Uhr das diesjährigen TCV-Sommmerfest am Hohendeicher See statt. Der Vorstand lädt alle Vereinsmitglieder und ihre Familien herzlich dazu ein. Der Verein stellt Soft-Drinks zur Verfügung. Einhornwurst, Bio-Gemüse und sonstiges Grillgut, Grill, Kohle und Bier bringt bitte jeder selbst mit. Vergesst eure Tauchausrüstung nicht. Auch ABC-Ausrüstung lohnt sich sicher. Die Wassertemperatur beträgt derzeit 19 Grad.

Bitte nicht grillen: Fisch-Kunst.

Da die Rahlstedter Schwimmhalle leider bereits vom 10.07. an bis voraussichtlich Ende Januar 2017 geschlossen ist, beginnt unser donnerstägliches Vereinsgrillen beim Gerätewart Ralph Ortmüller schon am 13.07. Wir dürfen Ralphs Grill nutzen. Kohle, Grillware und Getränke bringt sich jeder selbst mit. Bis zum Ende der Ferien treffen wir uns jeden Donnerstag bei Ralph.

Ab dem 21.07. trainieren wir von 18 bis 20 Uhr in der Schwimmhalle der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr. Die Ausbilder bieten ein geleitetes Hallentraining an. Falls kein Ausbilder zur Verfügung steht, gibt es freies Training mit einer Aufsichtsperson. Ab dem 28.9. teilen wir uns diese Hallenzeit wieder mit dem HFK. Beginn bleibt jeweils 18 Uhr.

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Vereinstauchen im Schweriner See am 20. und 21. Mai

4 Mai 2017

Liebe Freunde, die Tauchsaison hat wieder angefangen. Nach einem sehr schönen 1. Mai mit vielen Teilnehmern an der Ostsee, planen wir nun den nächsten Termin: Am 20. und 21. Mai besteht die Möglichkeit am Vereinstauchen im Schweriner See teilzunehmen.

Wir werden die Tauchbasis neben dem Campingplatz Süduferperle nutzen. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es am Campingplatz, oder alternativ im Tauchhotel „Zum Rethberg“ in Lübsdorf. Auf dem Campingplatz können auch Wohnwagen gemietet werden (Buchung über die Tauchbasis). Bitte kümmert Euch rechtzeitig um die Buchung. Die Übernachtungsplätze sind heiß begehrt.

© Michael Karu. Mit freundlicher Genehmigung.

© Michael Karu. Mit freundlicher Genehmigung.

Für das Tauchen ist eine Tagesgebühr von jeweils 5 € an der Tauchbasis zu entrichten. Ein Kompressor (Pressluft bis 300 Bar) ist ebenso vorhanden wie ein preiswerter Imbiss für den kleinen Hunger zwischendurch. Bitte berücksichtigt, dass das Grillen nur für Übernachtungsgäste vom Campingplatz zulässig ist.

Beim Vereinstauchen besteht, abhängig von den Kapazitäten der Ausbilder, die Möglichkeit Übungen oder Abnahmen zu machen. Falls es genügend Interessierte gibt, könnte auch eine Wracktour zu zwei Objekten im See organisiert werden. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Taucher. Folgende Objekte sind möglich:

  • eine abgestürzte MIG
    • hier ist nur noch das Heck-Leitwerk zu sehen
    • Tiefe ca. 16 Meter
    • Lange Anfahrt
  • Alter Lastensegler
    • vor der Insel Ziegelwerder
    • Max. Tiefe 23 Meter
    • Kurze Anfahrt
    • Bei guter Sicht ein schönes Objekt
    • ca. 25m lang mit hochstehendem Mast, max.-Tiefe 23

Ich kenne beide Objekte. Meine Empfehlung wäre, sich auf den Lastensegler zu konzentrieren. Alternativ wird zuerst die MIG angesteuert und auf dem Rückweg der Lastensegler. Dieser Ausflug würde dann den ganzen Tag in Anspruch nehmen. Entsprechende Luftvorräte, Getränke, usw. müssen eingeplant werden.

Damit wir besser planen können, bitten wir alle interessierte, sich per E-Mail bei mir (Daniel) mit folgenden Angaben anzumelden:

  • Vor- und Nachname
  • An welchem Tag bzw. Tagen seid Ihr dabei?
  • Aktuelles Brevet
  • TTU vorhanden?
  • Übung gewünscht?
  • Abnahme gewünscht? Welche Brevetstufe?
  • Interesse an der Wracktour? Welche?

Informationen zu den Kosten folgen. Diese sind von der Teilnehmerzahl abhängig.

Habt Ihr sonstige Fragen? Dann wendet Euch bitte direkt an mich (Daniel) oder an Uwe.

————————-
Dieser Artikel würde im Namen von Daniel erstellt.

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Osterfeuer bei Ralph

9 April 2017

Liebe Freunde,

am Sonntag, den 16. April ab 18:30 Uhr, lädt Ralph zum traditionellem Osterfeuer in seinen Garten.

Wie bereits in vorigen Jahren, sind alle Mitglieder eingeladen, am Osterfeuer teilzunehmen. Bitte denkt an die Selbstversorgung und vergesst nicht die Marshmallows (Bei Star Trek-Fanks auch als „Marsch-Melonen“ bekannt).

 

 

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

SK Problemlösungen beim Tauchen (+ CMAS Self Rescue Diver)

22 Januar 2017
Liebe TCV Mitglieder, ask
dieses Jahr möchten wir erstmals diesen SK anbieten.
Anmeldung ab sofort über mich. 
Roberto

Jeder Taucher soll so gut ausgerüstet und ausgebildet sein, price
dass Probleme vermieden, bei Bedarf aber schnell erkannt und

schnell behoben werden können!

Ausrichter: Tauchclub Volksdorf

VDST SK Problemlösung + CMAS Self Rescue Diver

Kursleitung: Roberto Solá Ferrer

Zielgruppe: TCV Mitglieder ab DTSA** mindestens 50 TG

Termin: Freitag 30.06. ca. 18:00 Uhr Theorie (2-3 Std), Samstag 01.07. ca. 11:00 Uhr Praxis und für CMAS Self Rescue Diver(Suchtechniken) ggf. zusätzlich 02.07.

Ort: Theorie wird noch bekannt gegeben, Praxis in Hemmoor

Kosten: 30€ für TCV Mitglieder inkl. SK Einkleber (CMAS Karte zzgl.10€) sowie zzgl. Eintritt in Hemmoor

Die Gebühren werden ca. 6 Wochen vor Kursbeginn vom TCV eingezogen

Unterkünfte und Verpflegung: Organisieren die Teilnehmer selbst

Mitzubringen: Komplette Kaltwasser-Tauchausrüstung, gültige TTU, Tauchpass, Schreibzeug. Geplant sind 3 Tauchgänge bei Atemgasplanung bitte berücksichtigen.

Zusatzinfo: Weiteres in der Einladung ca. 4 Wochen vor Kursbeginn

Teilnehmerzahl: Mindestens 6, Maximal 12

Anmeldung und Rückfragen: bis spätestens 26.05.über

meine bekannte Email Adresse gemäß unserer Mitgliederliste

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\