Beiträge getagged ‘Winterpause’

Abtauchen und Grünkohlessen am13.11.2011

27 August 2011

Die Tauchsaison 2011 nähert sich dem Ende. Das heißt, help kaltes Wasser beim Tauchen und heiße Getränke danach.

Wie jedes Jahr, information pills wollen wir uns im November mit einem letzten gemeinsamen Tauchgang von der schönen Saison 2011 verabschieden und anschließend gemeinsam Essen gehen. Für alle die lange nicht mehr den Einstieg des DUC Vereinshauses eingestiegen sind:

Die Arbeiten am Tauchersteg sind abgeschlossen und Dirk-Rainer hat mit seinen Helfern eine wirklich solide Arbeit abgeliefert.

Unser traditionelles Grünkohlessen findet dieses Jahr wieder in der Friesenstube statt. Das Restaurant liegt nicht weit von unserem Tauchplatz entfernt, am Ochsenwerder Kirchdeich Nr. 10.

Wer am Grünkohlessen teilnehmen möchte, meldet sich bitte bei mir per Mail bis zum 06.11.2011 an.

Bilder vom Abtauchen 2010 und dem anschließendem Grünkohlessen findet ihr in der Galerie.

Ich hoffe Ihr erscheint wieder recht zahlreich

Euer 1.Vorsitzenden Frank Werner

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Abtauchen 2010 – Feiern unter Wasser

14 November 2010

Heute haben wir sie offiziell beendet – die Tauchsaison 2010. Hartnäckige werden natürlich noch weitertauchen, more about aber für die Meisten war es das vorerst. Abgetaucht wurde am „Haussee“, ambulance dem Hohendeicher See in Oortkaten. Bei ca. 11 Grad Wassertemperatur trauten sich 14 Mutige grüppchenweise in den See. Treffpunkt war die Taucherglocke auf neun Metern. Roberto, malady Klaus und Uwe hatten die „Kleine Kneipe unter dem See“ vorbereitet und ausgeblasen, so dass unter der Glocke geatmet, gelacht und mit Prosecco angestoßen werden konnte, was die Aktiven gern nutzten. Den Zuschauern am Ufer bot sich anschließend ein kleines Wasserspektakel. Nachdem der Stopfen von der Glocke gezogen wurde, blubberte es an der Wasseroberfläche für eine Minute gewaltig.

Uwe, Klaus und Roberto (v.l.n.r) und der alkoholfreie Prosecco für die Bewirtung in der Glocke


Für die Passivtaucher war Klönschnack mit Glühwein und Kinderpunsch am DUC-Häuschen angesagt. Zum Abschluss kehrte die Mannschaft mit etwa 40 Personen in Ochsenwerder in der Wein- und Friesenstube zum verdienten Grünkohlessen ein. Unser 1. Vorsitzender Frank eröffnete die Schlemmerei und verabschiedete die TCVler in die Winterpause. In der Halle wird natürlich weiter trainiert! Fotos und Filme folgen in Kürze in der Galerie (Link folgt).

Update:

Die Bilder sind nun in der Galerie. Der Film wird noch etwas brauchen da mein Rechner derzeit defekt ist.

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Termin für den Flaschen-TÜV

23 Oktober 2010

Die Tauchsaison 2010 neigt sich dem Ende!

Die Abgabe und Ausgabe der Flaschen findet bei Ralph Ortmüller statt. Die Flaschen sind für eine Woche beim TüV.

Die entstandenen Kosten sind bei Abholung der Flaschen bei Ralf zu begleichen.

Die TüV-Prüfung ist für Mitte November, nach dem Abtauchen geplant.

Abgabetermin: bis 18.11.2010 -20:00 Uhr

Die Tauchflaschen können ab sofort bei Ralph abgegeben werden.

Vor Abgabe der Flaschen sind bitte folgende Dinge vorzubereiten:

  • Flaschen mit EDDING kennzeichnen / Name o. Kürzel
  • Tragegriffe entfernen
  • Netze öffnen
  • Flaschen entleeren
  • Blindstopfen entfernen
  • Brücken bei Doppelgeräten entfernen

Kosten für die TüV-Prüfung:

* sollte das Passivieren einer Flasche erforderlich sein, (durch Rostfraß im Inneren der Flasche) entstehen zusätzliche Kosten, die nicht in den Prüfgebühren enthalten sind.

Info: Die Prüffrist der neu geprüften Tauchflaschen verlängert sich auf 2,5 Jahre. Dies ist unabhängig vom Alter der Flasche. Je nach Zustand der Flasche ist es dem Prüfer im Einzelfall möglich, die Fristen zu verkürzen, oder eine Abnahme zu verweigern.

Uwe

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Termin für den Flaschen-TÜV

10 März 2010

Die Tauchsaison 2010 steht vor der Tür!

Um für den Saisonstart entsprechend gut vorbereitet zu sein, try biete ich in Absprache mit dem TCV-Vorstand einen Termin für den Flaschen-TÜV an.
Die Abgabe und Ausgabe der Flaschen findet bei Ralph O. statt. Die Flaschen sind für eine Woche beim TüV. Die entstandenen Kosten sind bei Abholung der Flaschen bei Ralph zu begleichen.

Die TüV-Prüfung ist für Mitte April geplant, damit die Flaschen rechtzeitig zum Antauchen wieder bereit sind. Den genauen Termin für die Prüfung werden wir hier auf der Seite bekannt geben. TüV-fällige Flaschen können aber bereits jetzt schon bei Ralph abgegeben werden.

Vor Abgabe der Flaschen sind bitte folgende Dinge vorzubereiten:

  • Flaschen mit EDDING kennzeichnen / Name o. Kürzel
  • Tragegriffe entfernen
  • Netze öffnen
  • Flaschen entleeren
  • Blindstopfen entfernen
  • Brücken bei Doppelgeräten entfernen

Kosten für die TüV-Prüfung:

  • bis 10 ltr.-Fl. € 22,- pro Fl.*
  • 12 bis 20 ltr.-Fl. € 25,- pro Fl.*
* sollte das Passivieren einer Flasche erforderlich sein, (durch Rostfraß im Inneren der Flasche) entstehen zusätzliche Kosten, die nicht in den Prüfgebühren enthalten sind.

Info: Die Prüffrist der neu geprüften Tauchflaschen verlängert sich auf 2,5 Jahre. Dies ist unabhängig vom Alter der Flasche. Je nach Zustand der Flasche ist es dem Prüfer im Einzelfall möglich, die Fristen zu verkürzen, oder eine Abnahme zu verweigern.

Uwe

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\