Beiträge getagged ‘Tauchbasis’

Tauchen im Mittelmeer: Gozo Malta`s kleine Schwester Juni 2014

14 Juni 2014

Anfang Juni hatten sich sich 19 Taucherinnen und Taucher unseres Tauchclubs auf gemacht, die Gewässer um Gozo zu erkunden. Es war im Vorbereitungtreffen von Wracks, von Grotten, einem Blue Hole sowie ein überhaupt fantastische Unterwasserlandschaften berichtet worden. Dies galt es zu überprüfen. Nach einem reibungslosem TransferTranfer Malta - Gozo wurden wir von einem Vorauskommando (bestehend aus Christel und Peter, die schon ein paar Tage dort verweilten)

http://www.knowledgement.ie/ios/2013/07/06/free-sample-viagra-or-cialis.php http://www.e-beths.dk/gam/walmart-pharmacy-online-pharmacy/ mexican drugs online no prescription aap ki adalat latest viagra niederlande rezeptfrei adderall without a prescription greenline pharmacy viagra online shopping page http://expoforma.pt/abm/propecia-coupons-from-merck/ orderbenicar without rx http://nbaesp.com/psyze/herpes-simpleks.html cialis 5 mg from the pill store http://e-zekken.com/ziffi/orthotricyclengenericwithoutrx buy name brand viagra http://sociopress.cz/nake/best-online-viagra/ shop sky pharmacy generic cialis australia „view site“ antibiotic by mail how to get bactrin ventolin hfa my canadain pharmacy orthotrycycline buy online site pillsdiscountrx ru augmentin no prescription fast viagra 3 5 days cialis for sale best place to buy alphagan buy lopressor no script where can i get rabeprazole buy fluoxetine no prescription esram 20mg indications www 24hourcanadapharmacy arimidex for sale cheap buy ortho tri cyclen online viagra billiger buy cochicine here http://www.katketytaanet.fi/bake/order-pain-pills-from-canada cialis overnight shipping from usa http://www.mercadoprovenzal.com/zzze/cialis-professionals-multiple-orgasms tamoxifen for men finasteride colombia canadian pharmacy 24 buy combivent online no prescription http://www.enterfonder.se/pilsar/antabuse-pills cipa approved generic viagra

mit leckeren Kaltgetränken freudig in Empfang genommen.Nach dem wir alle unsere Appartements bezogen hatten, genossen wir den hereinbrechenden Abend in einem örtlichen Restaurant. Nach dem wir uns am nächsten Tag in der Tauchbasis Atlantis in Marsalforn angemeldet und den unvermeidlichen Papierkram erledigt hatten, konnte es los gehen. Der Tag begann gleich mit einigen Highlight. Ich sage nur Azure Window und Blue Hole…

So mehr Infos gibt es im nächsten Teil …Viel Spass beim lesen und Bilder gucken…

Gruß Frank

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Tauchen in Spanien – 2 Basen im Kurzporträt

17 Juli 2011

Im Urlaub in Spanien habe ich zwei interessante Tauchbasen kennengelernt, die ich euch hier vorstellen möchte:

Ulla & Paul in Cadaqués (www.ullaundpaul.de)

Die Tauchbasis liegt ca. 30 km hinter der französischen Grenze am Mittelmeer an der Costa Brava. Um dort hin zu gelangen muss man die letzten 10 km über einen Gebirgspass fahren, der mindestens zwanzig Kurven hat. Die Tauchbasis liegt wunderschön an der Bucht von Es Bofill. Inmitten von Felsen direkt am Wasser kann man sich dort in die Hausbucht fallen lassen und interessante Tauchgänge machen. Die UW-Landschaft ist voller Canyons und Felsformationen und wird so nie langweilig. Claas Bräutigam führt die Basis in zweiter Generation. Er hat ein junges Team von TL und Assis, die teilweise nur während der Semesterferien bei ihm arbeiten (und das jedes Jahr). Sein Team unternimmt täglich zwei Ausfahrten mit dem Boot, auf dem 12 Taucher Platz haben. Die Tauchgebiete liegen vorwiegend um den Cap de Creus mit den Inseln Isla Massa d´Or und Isla Messina. Barrakudaschwärme, Conger, Muränen, Skorpionfische, Zackis, Langusten, Flabellinas und mit etwas Glück Mola Mola sind dort anzutreffen. Die Tauchpreise liegen bei 25 € pro Bootstauchgang bzw. 15 € pro Landtauchgang. Ab 10 Tauchgängen sind Sonderpreise erhältlich.

Die familiär geführte Basis vermittelt auch Appartements.

Empfehlenswerte Tauchbasis für Gruppen- wie auch Alleinreisende.

Wer mehr erfahren möchte: Im Tauchernet habe ich einen kleinen Bericht veröffentlicht


Geißbrasse beim Fotoshoot

Die schaut wie eine Bakterie




Gudrun und der Stein-Delphin

Gudrun und der Stein-Delphin











Unisub in L´Estartit (www.unisub.es)

60 km weiter am anderen Ende der Rosasbucht liegt Estartit. Die Basis ist direkt am Hafen und wirkt ultramodern trotz der mittlerweile 50 Jahre, die sie dort beheimatet ist. Antony und sein Bruder John

haben hier das Zepter in der Hand. Die Guides kommen aus den Niederlanden, Spanien und England. Es wird auch Deutsch gesprochen. Täglich unternimmt die Basis bis zu 4(!) Tauchausfahrten zu den Islas Medas. Der Basis gehören zwei Tauchboote, die 18 bzw. 30 Personen Platz bieten. Aber wehe, wenn die Boote voll sind!!! Die Islas Medas liegen im Naturreservat. Neben schönen Höhlen haben wir dort jede Menge Zackis (manchmal 10 Stück auf einem Fleck), Muränen, Langusten, Skorpionfische und jede Menge Schwarmfisch wie Geisbrassen und Goldstriemen gesehen. Auch Adlerrochen und Barrakudas trifft man dort. Unisub bietet Tauchpakete an, die je nach Saison preislich unterschiedlich sind. Für die Islas Medas werden pro Tauchgang 4 € extra berechnet.

Nach dem Tauchen geht jeder seiner Wege. Kein Platz für Taucherlatein.

Die Füllanlage ist sehr modern und entsprechend groß, da sie von 5 Tauchbasen genutzt wird. Sie liegt direkt am Hafen unmittelbar bei den Tauchbooten. Die Flaschen werden mittels Gabelstapler auf Paletten direkt an das Boot gefahren. Nitrox for free!

Sehr professionell organisierte Basis, die aber zuweilen mit bis zu 30 Tauchern Bootsfahrten durchführen. Da kann es manchmal schon beengt zugehen.

Grüße

Roberto


Conger

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\