Impressionen von der Cathedral Cave (Blue Dome), Gozo

24 Juni 2014 von Roberto Keine Kommentare »

Die Tauchbasis Atlantis in Marsalforn schreibt hierzu:

“Der Eingang zur Höhle befindet sich in nur 5 m Wassertiefe und führt in eine riesige 15 m hohe Felskuppel, in der aufgetaucht werden kann. Durch einen etwa 2 m über der Wasserlinie liegenden Einschnitt wird die Höhle mit Frischluft versorgt. Fantastische Farbspiele erwarten einen besonders am Nachmittag, da der Eingang Richtung Westen liegt. Am hinteren Ende der Höhle, wo die Decke nur noch ein Meter hoch ist, findet man zwei Schächte, die früher dazu dienten, Salzwasser für die Saltpans zu schöpfen. Heute sind die Schächte mit Steinen verschüttet. Der Höhlenboden ist mit großen Felsen bedeckt und der Blick aus der Höhle in das lichtdurchflutete Blau des Meeres ist atemberaubend.”

Ich kann mich dem nur anschließen. Für mich war es einer der schönsten Tauchgänge.

Roberto

Blue Dome

Cathedral Cave

 

Blue Dome

Blue Dome Cathedral Cave

Blue Dome

Cathedral CaveBlue Dome

 

Die Wracks um Gozo, Comino und Malta

16 Juni 2014 von Roberto 3 Kommentare »

Eine besondere Faszination üben auf mich die Wracks rund um Gozo, Comino und Malta aus.
Aufgrund der sehr guten Sichtweiten präsentieren sich die Wracks, oft auf einem hellen Sandgrund gelegen, sehr eindrucksvoll. Die durch die letzten beiden Weltkriege wechselhafte Geschichte der Inseln zeigt sich auch heute noch durch die vielen, zum Teil noch gut erhaltenen, Zeitzeugen. Für den Tauchtourismus wurden zusätzlich noch weitere zivile Schiffe versenkt.
Eine kleine Auswahl meiner Fotos könnt ihr im Anhang sehen.

1) Beaufigther (Tiefe 40 Meter) , britischer Bomber aus dem zweiten Weltkrieg.
2) HMS Hellespont (Tiefe 41 Meter), ursprünglich als Raddampfer gebaut und im ersten Weltkrieg als Minenräumer eingesetzt, lief im Hafen von Malta auf eine Mine auf und versank.
3) MV Karwela (Tiefe 30-40 Meter) , kleine Passagierfähre, die als künstliches Riff an der Küste Gozos versenkt wurde.
4) MV Cominoland ((Tiefe 30-40 Meter), Passagierfähre ca. 50 Meter neben der MV Karwela versenkt.
5) MV Rozi (Tiefe 25-35 Meter) , Schlepper der auf hellem Sand vor Comino liegt.

Roberto

Beaufighter  brit. Bomber 2. Weltkrieg

Beaufighter

Guzzi in Cominoland

Cominoland Gozo

Cominoland

Cominoland, Fähre

Cominoland

Wreck Cominoland

MV Karwela

MV Karwela, Fähre Gozo

HMS Hellespont

HMS Hellespont, Steuerbordkanone

MV Rozi, Comino

MV Rozi, Bug

MV Rozi, Comino

MV Rozi, Comino, Schlepper, Fischsuppe

MV Rozi, Comino

MV Rozi, Comino, Heck

 

Tauchen im Mittelmeer: Gozo Malta`s kleine Schwester Juni 2014

14 Juni 2014 von FrankW 4 Kommentare »

Anfang Juni hatten sich sich 19 Taucherinnen und Taucher unseres Tauchclubs auf gemacht, die Gewässer um Gozo zu erkunden. Es war im Vorbereitungtreffen von Wracks, von Grotten, einem Blue Hole sowie ein überhaupt fantastische Unterwasserlandschaften berichtet worden. Dies galt es zu überprüfen. Nach einem reibungslosem TransferTranfer Malta - Gozo wurden wir von einem Vorauskommando  (bestehend aus Christel und Peter, die schon ein paar Tage dort verweilten) mit leckeren Kaltgetränken freudig in Empfang genommen.Nach dem wir alle unsere Appartements bezogen hatten, genossen wir den hereinbrechenden Abend in einem örtlichen Restaurant. Nach dem wir uns  am nächsten Tag in der Tauchbasis Atlantis  in Marsalforn angemeldet und den unvermeidlichen Papierkram erledigt hatten, konnte es los gehen. Der Tag begann gleich mit einigen Highlight. Ich sage nur Azure Window und Blue Hole… Azure Window

So mehr Infos gibt es im nächsten Teil …Viel Spass beim lesen und Bilder gucken…

Gruß Frank

Oortkatener See im Mai 2014

27 Mai 2014 von Roberto Keine Kommentare »

Die Phase der guten Sichtverhältnisse im Hohendeicher See neigt sich leider dem Ende zu. Jetzt müssen wir uns wieder bis zum Herbst gedulden bis die Sichtweiten 5 Meter und mehr betragen. Als kleine Erinnerung bleiben uns ein paar Bilder von dem “King of the Lake” dem Zander ( gesprochen : Thunder mit der Melodie von AC/DC aus Thunderstruck). Er hat keinen Respekt vor uns Taucher und greift auch gern an, wenn man Ihm zu nahe kommt.

Roberto

 

Ein Kurztrip nach Dänemark von Roberto und Gudrun 10.05. – 13.05.2014

26 Mai 2014 von Guzzi 2 Kommentare »

Ein kurzen Reisebericht über Gl. Albo findet ihr im anhängenden pdf. Dokument.

mänl. Seehase vor dem Gelege

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Gudrun

 Bilder Kurztrip Dänemark

Antauchen 1. Mai 2014

5 Mai 2014 von Henry Keine Kommentare »

Es war ´mal wieder so weit…

der Wind ließ es zu, dass der TCV sich am 1. Mai am Katharinenhof auf Fehmarn traf.

Über 50 Mitglieder haben sich zum Tauchen und anschliessendem Grillen am Strand verabredet.

Die Sicht war sehr gut und es gab viel zu bestaunen.

Butterfisch: OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Scholle: OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Seeskorpion: OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Steinpicker: OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vielen Dank an Roberto für die tollen Aufnahmen.

Für jeden war etwas zu entdecken und sei es “nur” die Freude am Tauchen nach 14 Jahren Abstinenzinflatable pool.

Auf ein schönes Tauchjahr 2014!

Tauchen Oorthkaten jeden 1. Montag im Monat

4 Mai 2014 von Kai 2 Kommentare »

Es ist wieder soweit!

Am 05. Mai ist wieder Übungstauchen Oorthkaten.

Zum Üben oder einfach nur zum entspannten “Kopf unter Wasser halten”, aber auch zum Klönen

und gemütlichem Beisammensein sollten sich alle TCVler angesprochen fühlen.

Unsere Ausbilder und einige erfahrene Taucher freuen sich insbesondere auf unsere weniger erfahrenen Vereinsmitglieder.

Antauchen Katharinenhof

28 April 2014 von Kai Keine Kommentare »

Antauchen-die Würfel sind gefallen!!!

Wir fahren nach Fehmarn/Katharinenhof. Wir biegen dann ca. 500 Meter vor dem Campingplatz rechts ab und fahren zum Strand (Frühes Erscheinen sichert kurze Wege, offizielles Treffen ist um 11:00 Uhr).

Glühwein und ein paar Getränke sponsert der Verein.

Mitzubringen sind: Tauchtauglichkeitsbescheinigung (auf jeden Fall für alle, die Tauchen wollen), alles zum Grillen (der ein oder andere sollte also auch einen Grill, Kohle etc. mitbringen), Sonnenschein und gute Laune!

 

Ich freue mich auf Euch!

Flaschen-TÜV beim TCV
Abgabetermin: 08.05.2014

5 April 2014 von Uwe Keine Kommentare »

Auch in diesem Jahr organisiert der TCV wieder die Abholung und Prüfung von Tauchflaschen gem. der gesetzlichen Vorgaben.

Bitte überprüft den TÜV-Termin eurer Flaschen. Wenn der TÜV abgelaufen ist, könnt ihr eure Flaschen ab sofort zu unserem Gerätewart Ralph bringen. Dort findet im Anschluss auch die Rückgabe statt.

Die Flaschen sind für eine Woche zur Überprüfung und Abnahme.

Abgabetermin:       bis 08.05.2014

Bitte achtet auf folgende Vorbereitungen

  • Flaschen mit EDDING kennzeichnen / Name o. Kürzel
  • Tragegriffe entfernen
  • Netze öffnen
  • Flaschen entleeren
  • Blindstopfen entfernen
  • Brücken bei Doppelgeräten entfernen

 

Kosten für die TÜV-Prüfung:  

bis 10 ltr.-Fl.                  € 24,- pro Flasche

12 bis 20 ltr.-Fl.            € 28,- pro Flasche

Die Preise sind ohne technische Zusatzleistungen. Sollte das Passivieren einer Flasche erforderlich sein (z.B. durch Rostfraß im Inneren der Flasche), entstehen zusätzliche Kosten, die nicht in den Prüfgebühren enthalten sind. Die entstandenen  Kosten sind bei Abholung der Flaschen bitte bei Ralph zu begleichen.

Allgemeine Hinweise

  • Die Frist bis zur nächsten Prüfung kann 2,5 Jahre betragen.
  • Die Länge dieser Frist ist unabhängig vom Alter der Flasche.
  • Je nach Zustand der Flasche ist es dem Prüfer im Einzelfall möglich, die Fristen zu verkürzen, oder eine Abnahme zu verweigern.
  • Bei Überziehung der Fristen obliegt es dem Ermessen des Prüfers, ob eine Rückdatierung (wie beim PKW-TÜV) vorgenommen wird.

Hallensperrung am Freitag 11. April – kein Training

5 April 2014 von Henry Keine Kommentare »

Aufgrund der Vorbereitungen zum 24h-Schwimmen:

http://www.24-stunden-schwimmen-meets-hsu.de/

ist die Schwimmhalle der Universität der Bundeswehr gesperrt.

Es findet kein Training statt!

 

P.S. danke an Elke, die den Hinweis der Uni noch gesehen hatte ;-)