Archiv für die ‘Ausbildung’ Kategorie

Grillen und trainieren: TCV-Sommerfest und News zur Hallennutzung

9 Juli 2017

Sommerzeit bei TCV heißt nicht nur Tauchen, sondern vor allem auch Grillen! Hier kommen ein paar News

Am 16.07. findet ab 11 Uhr das diesjährigen TCV-Sommmerfest am Hohendeicher See statt. Der Vorstand lädt alle Vereinsmitglieder und ihre Familien herzlich dazu ein. Der Verein stellt Soft-Drinks zur Verfügung. Einhornwurst, Bio-Gemüse und sonstiges Grillgut, Grill, Kohle und Bier bringt bitte jeder selbst mit. Vergesst eure Tauchausrüstung nicht. Auch ABC-Ausrüstung lohnt sich sicher. Die Wassertemperatur beträgt derzeit 19 Grad.

Bitte nicht grillen: Fisch-Kunst.

Da die Rahlstedter Schwimmhalle leider bereits vom 10.07. an bis voraussichtlich Ende Januar 2017 geschlossen ist, beginnt unser donnerstägliches Vereinsgrillen beim Gerätewart Ralph Ortmüller schon am 13.07. Wir dürfen Ralphs Grill nutzen. Kohle, Grillware und Getränke bringt sich jeder selbst mit. Bis zum Ende der Ferien treffen wir uns jeden Donnerstag bei Ralph.

Ab dem 21.07. trainieren wir von 18 bis 20 Uhr in der Schwimmhalle der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr. Die Ausbilder bieten ein geleitetes Hallentraining an. Falls kein Ausbilder zur Verfügung steht, gibt es freies Training mit einer Aufsichtsperson. Ab dem 28.9. teilen wir uns diese Hallenzeit wieder mit dem HFK. Beginn bleibt jeweils 18 Uhr.

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Hamburger Flossenmeisterschaften 2017

2 April 2017

Am Sonntag, 02. April 2017, fanden wieder die Hamburger Flossenmeisterschaften in der Schwimmhalle Elbgaustr. statt.

Team 2017

Ein Dank schon einmal an das Organisationsteam des HTSB, es war wieder alles perfekt vorbereitet.

Alle Sportler konnten sich so zu 100% auf die Wettkämpfe konzentrieren.

Die Disziplinen bestanden in Strecken von 50m bis 400m – mit und ohne DTG und einigen Staffeln.

Fünf Aktive, drei Schiedrichter und einige Besucher des TCV haben den ganzen Tag viel Spaß gehabt und jeder konnte eine Urkunde

für tolle Erfolge erkämpfen.

 

Auf geht´s zum Training für die nächsten Meisterschaften in 2018! Seit wieder fleißig…

hier nun einige Impressionen vom Tag:

Henry

Elke beim Empfang des 1. Platzes

Kai nach seinem 1. Start überhaupt

Heiko unser Senior hat wieder tapfer gekämpft und gewonnen

Frank hatte seinen Meister heute gefunden 😉

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

SK Problemlösungen beim Tauchen (+ CMAS Self Rescue Diver)

22 Januar 2017
Liebe TCV Mitglieder, ask
dieses Jahr möchten wir erstmals diesen SK anbieten.
Anmeldung ab sofort über mich. 
Roberto

Jeder Taucher soll so gut ausgerüstet und ausgebildet sein, price
dass Probleme vermieden, bei Bedarf aber schnell erkannt und

schnell behoben werden können!

Ausrichter: Tauchclub Volksdorf

VDST SK Problemlösung + CMAS Self Rescue Diver

Kursleitung: Roberto Solá Ferrer

Zielgruppe: TCV Mitglieder ab DTSA** mindestens 50 TG

Termin: Freitag 30.06. ca. 18:00 Uhr Theorie (2-3 Std), Samstag 01.07. ca. 11:00 Uhr Praxis und für CMAS Self Rescue Diver(Suchtechniken) ggf. zusätzlich 02.07.

Ort: Theorie wird noch bekannt gegeben, Praxis in Hemmoor

Kosten: 30€ für TCV Mitglieder inkl. SK Einkleber (CMAS Karte zzgl.10€) sowie zzgl. Eintritt in Hemmoor

Die Gebühren werden ca. 6 Wochen vor Kursbeginn vom TCV eingezogen

Unterkünfte und Verpflegung: Organisieren die Teilnehmer selbst

Mitzubringen: Komplette Kaltwasser-Tauchausrüstung, gültige TTU, Tauchpass, Schreibzeug. Geplant sind 3 Tauchgänge bei Atemgasplanung bitte berücksichtigen.

Zusatzinfo: Weiteres in der Einladung ca. 4 Wochen vor Kursbeginn

Teilnehmerzahl: Mindestens 6, Maximal 12

Anmeldung und Rückfragen: bis spätestens 26.05.über

meine bekannte Email Adresse gemäß unserer Mitgliederliste

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Petra hat DTSA***

28 November 2016

Petra Strobel DTSA***

Es ist wieder so weit.

Viele Tauchgänge und gutes Training haben Früchte getragen. Petra Strobel hat im Roten Meer den herbstlichen Wind und Wellen getrotzt.

Dieter Poew bot dort die Ausbildung für DTSA Silber und Gold an. Eine gute Gelegenheit, there praxisnahe Abnahmebedingungen zu finden. Bei ihrer Rückkehr hatte Sie das DTSA *** wohlverdient in der Tasche.

Wir gratulieren Dir dazu und freuen uns, and eine weitere gut ausgebildete Taucherin in unserer Runde zu haben.

Holger Müller und die Ausbildercrew

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Zwei neue Silbersterne im TCV

12 Juli 2016

Durch ihren unermüdlichen Einsatz haben unsere „Powerfrauen“

Franziska Hoppe und Sanja Graefe

die Ausbildung zum DTSA ** /Silber beendet.

Wir freuen uns auf viele schöne Tauchgänge mit den Beiden.

Die Ausbilder

Franzi und Sanja

Champus ist jetzt angesagt!

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

AK „Tauchmedizin Praxis“ in Ahrensburg

22 April 2016

Unsere Freunde von der Tauchsportgruppe Ahrensburg (www.tsga.de) haben uns soeben darauf aufmerksam gemacht, purchase dass am 26. Juni, this web von 9:30 bis 16:30 ein AK „Tauchmedizin Praxis“ stattfindet.

Die Teilnahmegebühr beträgt 30, more about 00 € inkl. Einkleber, jedoch ohne Verpflegung (kann in der Nähe des Veranstaltungsorts beschafft werden).

Inhalt des Seminars:

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit dem Gebrauch von Wiederbelebungs- modellen, Notfallkoffern, Sauerstoffsystemen und Automatischen Externen Defibrillation (AED) vertraut gemacht werden, soweit dies in den Bereich der Erste- Hilfe-Maßnahmen und Reanimation fu?r Laienhelfer hineinreicht.

Nach Abschluss des Kurses soll er fa?hig sein,

  •  einen Verunfallten nach einer vorgegebenen Diagnose erfolgreich mit denverschiedenen Sauerstoffsystemen zu behandeln,
  •  einen Herz-Kreislauf-Stillstand erfolgreich zu reanimieren (HLW)

Bei Interesse könnt ihr euch direkt an Kai Wendland, von der Tauchsportgruppe Ahrensburg wenden. Detaillierte Informationen und Kontaktdaten findet ihr in der  Ausschreibung.

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Alten Resten eine Chance!

18 August 2013

TCV-Taucher bestätigen ihre Liebe zum Wrack

Nach dem Theorieunterricht am Montag scharrten die zehn Teilnehmer des SK Wracktauchens des TC Volksdorf schon mit den Hufen. An diesem Wochenende folgte die Praxis. Gemeinsam mit sieben Ausbildern und Helfern trafen sich die „Wrack-Azubis“ in Neustadt/Holstein, buy information pills um die Wracks der „Lotsenkommandat Krause“ und der „Holstentor“ genauer unter die Lupe zu nehmen.

Samstag fand vor Ort ein Hafenfest statt, approved was für reichlich Zuschauer und Bootsverkehr sorgte. Aber auch laute Volksmusik und Blaskapelle konnten die gute Stimmung nicht verderben. Die Sonne tat ihr Übriges, um gute Laune zu verbreiten, brachte die in Neopren aufs Boot Wartenden aber auch mächtig ins Schwitzen. Einige Taucher machten sich bei den Neustädter Fischern beliebt, indem sie im Hafenbecken nach verlorenen Gegenständen suchten.


Die Ausbilder nahmen sich Zeit, neben ausführlichen Breefings auch viele Informationen zum Handling der Boote oder der Bedienung des Fish-Finders zu geben. Die Wracks wurden souverän angesteuert und auch unter Wasser schnell gefunden. Die Teilnehmer lösten alle Aufgaben (Wrack finden, Lage und Besonderheiten einprägen, Sitz des Ankers prüfen, Boje setzen etc.) bestens – hoher Lerneffekt inklusive. Das Schwierigste war für die meisten das anschließende Erstellen einer Wrack-Skizze. Aber auch Taucher sind manchmal Künstler.

Das Urteil fiel eindeutig aus: Das Wochenende war anstrengend, aber sehr schön. Alle packten mit an, und die Logistik stimmte. Der größte Dank geht an die Ausbilder, Bootsleiher, Bootsführer, Fahrer, Theorielehrer, Organisatoren und Helfer Enzo, Kai, Martin, Ralle, Ralph, Roberto und Uwe (in streng alphabetischer Reihenfolge).

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Chillen und Grillen: Antauchen des TCV bei schönstem Sonnenschein

1 Mai 2013

banner1_2013

Übers Wetter schreibt man ja eigentlich nur, unhealthy wenn einem nichts einfällt. Aber in diesem Fall muss eine Ausnahme gemacht werden. Das Antauchen des TC Volksdorf in Neustadt an der Ostsee fand heute bei allerschönstem Sonnenschein statt und hat das Tauchen und auch das anschließende Grillen am Strand versüßt.

In dieser entspannten Atmosphäre genießen wir gern den ersten offiziellen Vereins-Tauchgang des Jahres. Auch die erste Beginnerin hat sich in die 7 Grad kalte Ostsee gewagt. Viele schöne Eindrücke unter Wasser mit den üblichen Verdächtigen wie Scholle, buy Seenadel und Aalmutter ließen die kalten Hände und Füße schnell vergessen, zumal die freundlichen und hilfsbereiten Nicht-Taucher am Strand schon den Grill angeheizt und Kakao und Glühwein heiß gemacht hatten.

Das relaxte Zusammensein löste sich erst am späten Nachmittag auf. Glückliche Taucherinnen und Taucher sind morgen auf der Arbeit am anhaltenden Lächeln und am leichten Sonnenbrand auf der Nase zu erkennen.

banner2_2013

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Ein-Sternausbildung beim TCV für den Jahrgang 2013

1 Mai 2013

Auch dieses Jahr freut sich der TCV über seine neuen Mitglieder, pill die derzeit ihre Ausbildung zum DTSA Ein-Sterntaucher (vormals Bronze) absolvieren. Alle sechs haben den Theorieteil schon hinter sich und auch die Theorieprüfung erfolgreich bestanden.

Nun geht es an die Praxis. Derzeit wird sich an 6 Freitagen zu je 2 Stunden in der Schwimmhalle auf die danach anstehenden Freiwassertauchgängen vorbereitet. Hierbei wird von den Ausbildern besonderen Wert auf den sicheren Umgang mit der Tauchausrüstung gelegt.

Anders als bei kommerziellen Tauchschulen wird beim TCV meist eine 1:1 Betreuung bei der Ausbildung gewährleistet. Ein Dank hier an die hohe Einsatzbereitschaft der Ausbilder – allen voran der Ausbildungsleiter Kai.

Allen angehenden Ein-Sterntaucher wünsche ich viel Erfolg bei der Praxisprüfung

v.l.n.r.: Uwe, <a href=sick Martin, see Anastasios, Alex, Nele, Karen, Enzo und Stephan, Franzi, Kai und Katharina.“ src=“http://www.tcvolksdorf.de/wp-content/uploads/2013/05/ausbildung2013.png“ width=“650″ height=“199″ />
v.l.n.r.: Uwe, Martin, Anastasios, Alex, Nele, Karen, Enzo, Stephan, Franzi, Kai und Katharina.

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\

Antauchen des TCV in Neustadt

30 April 2013

—-EILMELDUNG—-EILMELDUNG—-EILMELDUNG—-

Das große TCV-Antauchen findet wie jedes Jahr am 1. Mai statt. Dieses Mal haben wir uns für Neustadt in Holstein entschieden. Die Zufahrt zum Strand läuft über den Cap-Arkona-Weg. Um 11 Uhr treffen wir uns vor Ort.

Nicht nur für einige Beginner ist das Antauchen die erste Unterwasser-Erfahrung des Jahres. Denkt bitte bei der Gelegenheit an eure Tauchtauglichkeitsbescheinigungen, sales die unser Ausbildungsleiter gern sehen möchte. Auch Grillzeug sollte nicht vergessen werden.

Wir hoffen auf gutes Wetter und zahlreiches Erscheinen.

 

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\