Adventstauchen Neustadt

11 Dezember 2016 von Roberto Kommentieren »

Aufgrund des angekündigten Wetters haben sich nur wenige Tauchbegeisterte eingefunden. Die Außentemperatur betrug milde 7° und es war trocken.

Im Wasser 12-15 Meter Sichtweite bei ebenfalls 7° Temperatur. Am Geröllwall konnten dann neben Ostseegarnelen, advice jede Menge Krebse, Aalmuttern, Klippbarsche, Grundeln und sogar ein Aal gesichtet werden. Mein persönlicher Favorit  war allerdings ein sehr großer Seestichling, der sich ganz entspannt unter den Bauch streicheln ließ. Nach 33 Minuten war der Tauchgang dann auch beendet.

Die Ostsee ist immer ein besonders schönes Tauchrevier.

Zum Abschluss  noch in das Café Steinhusen in Lübeck. Dort gab es den besten Apfelstrudel den ich bisher gegessen habe!!!

Auch alle anderen aus der Gruppe waren begeistert von den angebotenen Torten.

Ein schöner Sonntag Nachmittag ging damit wieder leider sehr schnell vorbei.

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\
Werbung

Schreibe einen Kommentar