Tauchen im Mittelmeer: Gozo Malta`s kleine Schwester Juni 2014

14 Juni 2014 von FrankW Kommentieren »

Anfang Juni hatten sich sich 19 Taucherinnen und Taucher unseres Tauchclubs auf gemacht, die Gewässer um Gozo zu erkunden. Es war im Vorbereitungtreffen von Wracks, von Grotten, einem Blue Hole sowie ein überhaupt fantastische Unterwasserlandschaften berichtet worden. Dies galt es zu überprüfen. Nach einem reibungslosem TransferTranfer Malta - Gozo wurden wir von einem Vorauskommando (bestehend aus Christel und Peter, die schon ein paar Tage dort verweilten)

http://www.knowledgement.ie/ios/2013/07/06/free-sample-viagra-or-cialis.php http://www.e-beths.dk/gam/walmart-pharmacy-online-pharmacy/ mexican drugs online no prescription aap ki adalat latest viagra niederlande rezeptfrei adderall without a prescription greenline pharmacy viagra online shopping page http://expoforma.pt/abm/propecia-coupons-from-merck/ orderbenicar without rx http://nbaesp.com/psyze/herpes-simpleks.html cialis 5 mg from the pill store http://e-zekken.com/ziffi/orthotricyclengenericwithoutrx buy name brand viagra http://sociopress.cz/nake/best-online-viagra/ shop sky pharmacy generic cialis australia „view site“ antibiotic by mail how to get bactrin ventolin hfa my canadain pharmacy orthotrycycline buy online site pillsdiscountrx ru augmentin no prescription fast viagra 3 5 days cialis for sale best place to buy alphagan buy lopressor no script where can i get rabeprazole buy fluoxetine no prescription esram 20mg indications www 24hourcanadapharmacy arimidex for sale cheap buy ortho tri cyclen online viagra billiger buy cochicine here http://www.katketytaanet.fi/bake/order-pain-pills-from-canada cialis overnight shipping from usa http://www.mercadoprovenzal.com/zzze/cialis-professionals-multiple-orgasms tamoxifen for men finasteride colombia canadian pharmacy 24 buy combivent online no prescription http://www.enterfonder.se/pilsar/antabuse-pills cipa approved generic viagra

mit leckeren Kaltgetränken freudig in Empfang genommen.Nach dem wir alle unsere Appartements bezogen hatten, genossen wir den hereinbrechenden Abend in einem örtlichen Restaurant. Nach dem wir uns am nächsten Tag in der Tauchbasis Atlantis in Marsalforn angemeldet und den unvermeidlichen Papierkram erledigt hatten, konnte es los gehen. Der Tag begann gleich mit einigen Highlight. Ich sage nur Azure Window und Blue Hole…

So mehr Infos gibt es im nächsten Teil …Viel Spass beim lesen und Bilder gucken…

Gruß Frank

// //////// ////// Artikel teilen: \\\\\\ \\\\\\\\ \\
Werbung

4 Kommentare

  1. Enzo sagt:

    Hallo Leute.
    Danke für die schönen Artikel und Bilder.
    Da brauche ich mir ja nichts mehr aus den Fingern zu saugen.
    Lasst euch aber gesagt sein, dass Tauchen rund um Gozo nicht alles ist.
    Das Essen ist nicht zu unterschätzen. Dank Hinweisen von ortskundigen Kennern der örtlichen Restaurationsbetriebe haben wir an fast jeden Abend mit der gesamten Mannschaft hervorragend gespeist.
    Die Auswahl reichte von ortsansässiger Küche ( Kanninchen in total schmackhafter Soße), über Fisch (sehr frisch und lecker) zu Rolladen oder gefüllten Zucchini. Weiter ging es mit diversen mediterraneren Gerichten ( Antipaste/ Pizzen) bis zu einem Ausflug zur belgischen (flämmischen) Küche. Flämmisches Stew in Starkbiersauce (Düvels mit Mustard abgeschmeckt) mit belgischen Fritten (muss man probiert haben!!).

    Als alles in allem eine rundum schöne Reise !!!
    Danke an alle Teilnehmer

    Enzo

  2. Klaus sagt:

    Ich fand die Reise, die Tauchziele, die Basis und natürlich die Begleitung ganz toll. Melli und ich werden bestimmt nicht das letzte mal dort gewesen sein.

    Was das Essen auf Gozo angeht kann man geteilter Meinung sein. Von wenigen positiven Ausnahmen abgesehen (der Belgier war ganz ok), würde ich der örtlichen Gastroszene eine glatte 4 geben.

  3. Roberto sagt:

    Hallo Enzo,
    Da Du ja nichts mehr Schreiben musst, kannst Du ja mal lecker belgisches Essen mit Fritten für alle Teilnehmer vorbereiten. Ich setze auch wieder den „Reiseleiter“ Hut auf.

    Reise sehr gut, essen anständig, Preiswert allemal.

    Gern wieder

  4. FrankW sagt:

    Na ich hoffe doch, daß noch ein paar Bilder und Kommentare abgeliefert werden. War doch ein toller Urlaub.

Schreibe einen Kommentar