Abtauchen und Grünkohlessen

11 September 2016 von Meboe 2 Kommentare »

Auch wenn die warmen Spätsommertage derzeit eher zum Tauchen und Grillen einladen, bereitet der TC Volksdorf bereits das Ende der Saison vor. Am 6.November findet das traditionelle Abtauchen mit anschließendem Grünkohlessen statt. Hoffen wir, dass bis dahin der erste Frost über die Felder gegangen ist.

Gruenkohl

Treffen zum Abtauchen und Glühweintrinken ist um 11 Uhr am Hohendeicher See. Bitte denkt an eure Glühweinbecher. Kinderpunsch wird es ebenfalls geben. Anschließend findet das Grünkohlessen wieder in der Friesenstube www.wein-und-friesenstube.de statt. Da wir in diesem Jahr tatsächlich nur eine begrenzte Zahl an Sitzplätzen haben, bitten wir um verbindliche Anmeldung per Telefon oder Mail bei Peter Buck bis zum 23.10.2016. Spontane Grünkohlesser können wir leider nicht berücksichtigen.

Kleine Erinnerung an die aktiven Taucher: Bitte bringt eure gültige TTU-Bescheinigung mit.
Ansprechpartner Tauchbetrieb: Ralle (In einer früheren Version stand Roberto als Anprechpartner. Das hat sich nun geändert.)

Gl. Albo und der TCV 2016

6 September 2016 von Henry Keine Kommentare »

Auf ein Neues – jedes Jahr am Wochenende nach den Hamburger Sommerferien fährt der TCV zur Vereinsausfahrt nach Gl. Albo in Dänemark.

Auch in 2016 fanden 21 Mitglieder den wunderschönen Tauchplatz im kleinen Belt. Es warteten tolle Momente im und über dem Wasser auf uns:

2016-09-03 06.37.41

Auch der gut trainierte TCV-Taucher wurde bei anspruchsvollen Drift- und Strömungstauchgängen voll gefordert. Manche mußten sich sogar mit dem Tauchermesser über den Boden robben, weil die Steine beim Festhalten nicht mehr hielten. Aber wieder an Land, wurde abends über das Erlebte viel Klönsnack gehalten. Das Vereinszelt hielt der steifen Brise mit reichlich Wasser von oben super Stand und alle konnten sich bei genügend Faßbier von den Erlebnissen „erholen“.

 

2016-09-03 11.29.40-1

Michelle, Martin und Sanja

Wir freuen uns schon im nächsten Jahr, wieder Gast bei Ketti und Klaus zu sein.

2016-09-03 10.38.21

Henry & Franzi

P.S. natürlich gab es auch ganz entspannte Tauchgänge mit viel Fisch und ganz ohne Strömung

Training am nächsten Freitag 02.09. fällt aus!

28 August 2016 von Roberto Keine Kommentare »

Liebe Mitglieder,

das Training am nächsten Freitag den 02.09. in der Helmut Schmidt Uni fällt aus.

Ab den 09.09. können wir die Halle wieder nutzen.

Gruß

Roberto

Hartmut Sprengel

15 August 2016 von Claus 3 Kommentare »

Ein Sportler durch und durch: Langstreckenlauf, Langstrecken-Fahrradfahren, Tauchen. Er hat möglichst kein Training ausgelassen: Donnerstag, sowie Freitags im Bundeswehr-Bad, seit immer (ich weiß nicht genau, wann er dem Verein beitrat. 1979/1980 muss das gewesen sein). Hartmut war immer da. Und dann, auf einmal, nicht mehr.

Hartmut-Trauerkarte

Ich selber nehme auch nur noch selten am Vereinsleben teil. Habe aber mitbekommen, dass einer fehlt, dass Du fehlst, der sonst immer da war.

Hartmut, Du gehörtest zum Verein wie ein Teil eines Ganzen. Jetzt fehlt wieder ein Stück, wie so viele, die schon vor Dir gegangen sind.  Immer wieder hat das Schicksal zugeschlagen und hat uns einen Teil, ein Mitglied genommen. Sollte es tatsächlich ein Leben nach dem Tode geben? Dann gäbe es dort einen Parallel-Verein, wo sich alle TCVler wieder treffen. Hartmut, solltest Du diese Zeilen lesen: Wir sehen uns wieder, ganz bestimmt. In diesem Leben nicht mehr, denn Du bist ja schon vorweg gegangen. Wir kommen dann irgendwann nach.

Wir werden Dich nicht vergessen

Uschi ,Melanie und Claus Zocher

Montagstauchen am „Ottisee“

2 August 2016 von Kai 1 Kommentar »

Gestern war wieder unser monatliches Montagstauchen. Es war traumhaft!!! Nach kurzer Gruppeneinteilung sprangen schon die Ersten in den 20 Grad warmen See. Die Sicht war mit 3-6 Metern ziemlich gut. Und es gab sooo viel zu sehen. Der Zander ist umgezogen und bewacht jetzt sein neues Revier. Kleine Hechte waren bei der Nahrungsaufnahme zu bestaunen. Und Nahrung gab es genug. Riesige Fischschwärme von „Kleinkind“ bis „Teeny“ wurden durchstochen von „jungen Jägern“ die sich um ihr Abendmahl kümmerten. Mit der Lampe konnte man ein herrliches Glitzern der Fische hervorrufen, so schön!!! In den kleinen Höhlen gab es zwar recht wenig Krebse, dafür haben sich dort kleine Fische ein gemütliches Zuhause eingerichtet. Natürlich soll auch die schöne Pflanzenwelt nicht unerwähnt bleiben. Nach kurzem Dekodrink wurde es kühl und die Truppe ist begeistert aufgebrochen.

Und der nächste Silberfisch im TCV

24 Juli 2016 von Roberto Keine Kommentare »

Heute hat Matthias Kolip bei seinen letzten Abnahmen – transportieren eines „verunfallten“ Tauchpartners – nochmal gezeigt worauf es bei so einer Situation ankommt. Sowohl als Gerätetaucher wie auch als Schnorchler hat er alles gegeben.

Wir freuen uns über einen neuen ausgebildeten Taucher mit DTSA** und wünschen uns viele Tauchgänge mit Ihm.

Die Ausbilder

Gute Vorbereitung ist alles

Matthias

 

TCV-Sommerfest 2016

17 Juli 2016 von Henry Keine Kommentare »

Naja SOMMERfest ist dieses Jahr ja relativ, der Sommer hatte sich aber trotzdem viel Mühe bei uns gegeben – 22 °C und ein Sonne-Wolken-Mix.

Über 30 Taucher incl. Anhang fanden den Weg an den Hohendeicher See. Die Sicht war der Jahreszeit geschuldet bis 7m Tiefe o.k., darunter gab es eh nicht viel zu sehen. Nach dem ersten Tauchgang wurden dann die Grills angeworfen und es wurde viel geklönt.

2016-07-17 14.40.42

Die Kinder hatten bei 18 °C Wassertemperatur natürlich viel Spaß beim Baden.

Für Euch weiterhin eine schöne Tauchsaison 2016!

Zwei neue Silbersterne im TCV

12 Juli 2016 von Roberto 2 Kommentare »

Durch ihren unermüdlichen Einsatz haben unsere „Powerfrauen“

Franziska Hoppe und Sanja Graefe

die Ausbildung zum DTSA ** /Silber beendet.

Wir freuen uns auf viele schöne Tauchgänge mit den Beiden.

Die Ausbilder

Franzi und Sanja

Champus ist jetzt angesagt!

Reisebericht von Fuerteventura

14 Juni 2016 von Klaus 5 Kommentare »

von Petra Strobel

Am 4.6. ging es für 19 Leute vom Verein nach Fuerteventura. Martin hatte die Reise organisiert, da er seit Jahren die Insel und die Tauchbasis kannte.

Die Unterbringung erfolgte in einer sehr schönen Hotelanlage mit Halbpension. Je 2 Leute waren in einer sehr schönen Appartement untergebracht mit Terrasse und direkt am Wasser. Klasse. Auch essenstechnisch gab es nur ein Problem: was esse ich wovon und wieviel von diesem leckeren Buffet ohne zu platzen. Einfach herrlich!

Direkt bei der Hotelanlage war die Tauchbasis von Volker. Schon bei der ersten Begehung merkten wir, dass es alles in einem tadellosen Zustand war und ist, sehr gut durchdacht (es gab sogar warme Duschen und wer wollte konnte gleich das Shampoo benutzen!) Toll

Die Tauchgänge, je 2 am Tag, starteten jeweils um 10 Uhr 15 und 14 Uhr 15 , meistens vom Boot aus. Nach einer 10 minütigen Fahrt erreichten wir die schönen Tauchplätze. Wir von Verein bildeten 2 Tauchgruppen, sodass nach jedem Tauchgang ein  reger Austausch stattfand, wer was gesehen hatte.

» Weiterlesen: Reisebericht von Fuerteventura

WhatsApp Group

8 Juni 2016 von Roberto Keine Kommentare »

Hallo Mitglieder,

auf Wunsch einiger Vereinsmitglieder haben wir eine „WhatsApp Group“ unter dem Titel „Last Minute Diving TCV“ eingerichtet. Admin ist hier Roberto.

Wie der Titel schon sagt, geht es darum, kurzfristige Tauchevents zu organisieren. Das heisst, jemand möchte am nächsten Wochenende z.B. in Hemmoor oder Ottisee tauchen und sucht noch weitere Interessenten. Dann hat/haben diese Person/en die Möglichkeit, sich hier über diese WhatsApp Group weitere Tauchpartner zu suchen.

Diese Group folgt einer bestimmten „Netiquette“ und sollte nicht für andere Dinge mißbraucht werden. Es ist auch nicht entscheidend, eine Anfrage mit “ kann leider nicht“ zu kommentieren oder Bilder vom letzten Urlaub zu senden.

Nur wer tatsächlich interessiert ist und tauchen möchte, reagiert auf eine Anfrage.

Wer daran teilhaben möchte, meldet sich per WhatsApp bei Roberto – mail-Anschrift und Mobil siehe TCV-Liste – unter dem Stichwort “ Last Minute Diving TCV“ unter Angabe der eigenen Mobil Nr./Mail Adresse.

Einige Mitglieder haben schon automatisch einen Zugang erhalten. Wer das nicht möchte, kann selbstverständlich jederzeit die Group verlassen.

Bitte denkt auch an die Vereinsmitglieder, die kein WhatsApp nutzen, diese über Tauchevents zu informieren/bzw. zu integrieren.

In der Hoffnung auf viel Zuspruch und aktiven Austausch.

Roberto